Sprung zum Inhalt


Mycosphaerella (Subscribe)

Links

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4 [>] [>>]

Septoria-Blattdürre - Mycosphaerella graminicola

Autor: (Fuckel) J. Schröt. 1894 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, reihenweise, aber meist entfernt voneinanderstehend, etwa 0,06 mm breit, kugelig, mit schwach kegelförmiger Mündung.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella gypsophila

Autor: (Lasch) G. Winter Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien dicht zerstreut, punktförmig, von der Epidermis bedeckt, schwarz.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella harthensis

Autor: (Auersw.) Mig. 1913 Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien unterseits, schwarz, glanzlos, der Epidermis eingesenkt, dicht herdenweise wachsend, aschgraue, eckige, von den Nerven begrenzte Flecken von 0,3 - 1,5 mm Breite bildend, kugelig, mit durchbohrtem Scheitel, 60 bis 80 µm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella hedericola

Autor: (Desm.) Lindau 1897 Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien gesellig auf weisslichen, rundlichen oder regelmässigen, von einem breiten, braunen Rande umgebenen Flecken, klein, kugelig, mit Öffnung am Scheitel, etwas vorragend, schwarz, 0,1 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella himantia

Autor: (Pers.) Died. 1911 Synonyme exist.
Fruchtkörper Mycel meist weit ausgebreitete, 5 —8 cm und darüber grosse, dünne, krustige, schwarze Überzüge bildend, aus reich verzweigten, ausserordentlich dicht und eng verwachsenen, braunen, vielgliedrigen, kriechenden Hyphen bestehend. Perithecien sehr dichtstehend, kugelig, mit durchbohrtem Scheitel, schwarzbraun, etwa 40—45 µm im Durchmesser.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella hyperici

Autor: (Auersw.) Starbäck 1889 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, zerstreut oder in kleinen Flecken dicht zusammenstehend, kugelig, 0,05—0,06 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella ignobilis

Autor: (Auersw.) Maire & Werner{?} 1938 Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien unterseits, im Blattgewebe nistend, die Epidermis kaum durchbohrend, zerstreut, kugelig, schwarz, mit Öffnung am Scheitel, 100—125 µm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella incomperta

Autor: Podl.-Ruž. & Svrcek 1970 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella iridis

Autor: (Auersw.) J. Schröt. 1894 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig in grösserer Zahl (10 bis 30) auf einem grauen, meist länglichen (2—3 mm langen, 1—2 mm breiten) Flecke aufsitzend, eingesenkt, kugelig, 0,06—0,08 mm breit, schwarz. Peridium häutig, schwarzbraun, durchscheinend; Mündung flach.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella isariophora

Autor: (Desm.) Johanson 1884 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper zerstreut stehend, kugelig, etwa 0,13 mm breit, schwarz, durch die Oberhaut durchscheinend.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella juncaginearum

Autor: J. Schröt. 1894 Synonyme exist.
Fruchtkörper Unfruchtbares Mycel, weitverbreitete, schwarze, flache Flecke bildend, die am Rande in strahlig verbreitete, eingewachsene, verzweigte Fasern auslaufen. Fruchtkörper zerstreut, eingesenkt, kugelig, etwa 0,05 mm breit, mit schwach zugespitzter Mündung. Peridium schwarz, kahl.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella laricina

Autor: R. Hartig Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien kugelig, auf braunen Flecken, durch die Epidermis hervorbrechend, einzeln oder zu mehreren vereinigt, schwarzbraun, 100—150 µm breit, mit wenig deutlicher Mündung.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella latebrosa

Autor: (Cooke) J. Schröt. 1894 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper zerstreut, eingesenkt, kugelig mit kurzer, kegelförmiger Mündung, vorragend, schwarz.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella laureolae

Autor: (Auersw.) Feltgen 1901 Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien beiderseits, einem rundlichen, scharf umgrenzten, gelblichen, durchscheinenden Flecken in grosser Zahl aufsitzend, fast kugelig, am Scheitel durchbohrt, schwarz, 120 µm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella ligustri

Autor: (Desm.) Lindau 1897 Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien meist oberseits, dicht zerstreut, der Epidermis eingesenkt, fast kugelig, in der Jugend zusammengesunken und genabelt, mit durchbohrtem Scheitel, schwarz, 100 µm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella lineolata

Autor: (Roberge ex Desm.) J. Schröt. 1894 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, mehr oder weniger dichtstehend, oft reihenweise, kugelig, 0,06—0,07 mm breit, mit kegelförmiger Mündung hervorbrechend. Peridium schwarz.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella longissima

Autor: (Fuckel) Lindau 1903 Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien unterseits der gebräunten Epidermis eingesenkt, schwarz, sehr lange und schmale linienförmige Streifen von 0,25 mm Breite bildend, kugelig, schwarz, mit kreisrunder Öffnung, 60 — 80 µm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella ? - Mycosphaerella maculans

Autor: (Sacc. & Roum.) Lindau 1903 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella maculiformis

Autor: (Pers.) J. Schröt. 1894 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, gewöhnlich auf 1—4 mm breiten, grauen, eckigen, von den Blattnerven umgrenzten Flecken mehr oder weniger dicht zusammenstehend, kugelig, halbkugelig vorragend, etwa 0,06—0,15 mm breit, schwarz mit flacher Mündung.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella maculiformis

:-Mycosphaerella maculiformis ©Andrej Kunca, National Forest Centre - Slovakia, Bugwood.org
Autor: (Pers.) J. Schröt. 1894 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, gewöhnlich in kleinen, eckigen, von den Blattnerven umgrenzten, 0,5—1 mm breiten Flecken dicht beieinander stehend, kugelig, 0,07—0,1 mm breit, halbkugelig vorragend, mit schwach kegelförmiger Mündung.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Mycosphaerella magnusiana

Autor: Jaap 1908 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, auf den abgestorbenen Blättern reifend, sehr klein, schwarz, kugelig, 80—100 µm breit, aus parenchymatischem, schwarzbraunem Gewebe.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella oedema

Autor: (Fr. ex Duby) J. Schröt. 1894 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper herdenweise, meist in grossen rundlichen, blasenförmig aufgetriebenen, grauen Flecken, anfangs von der Oberhaut bedeckt, später nach deren Verwitterung freiliegend, kugelig, 90 — 110 µm breit, schwarz, mit schwach warzenförmiger Mündung.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella pinodes

Autor: (Berk. & A. Bloxam) Vestergr. 1912 Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien sehr zahlreich, dicht zerstreut stehend, eingesenkt, niedergedrückt- kugelig, mit Öffnung am Scheitel, sehr zart häutig, unter dem Mikroskop durchscheinend braun, 100—140 µm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella plantaginis

Autor: (Sollm.) Vestergr. 1896 Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien herdenweise, mitunter fast zusammenfliessend, sehr klein, halbkugelig, mit durchbohrtem Scheitel, glatt und kahl, schwarz, glänzend.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mycosphaerella ? - Mycosphaerella podagrariae

Autor: (Fr.) Petr. 1921 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4 [>] [>>]