Sprung zum Inhalt


Phacidina (Subscribe)

Links

: Phacidina - Phacidina gracilis

Autor: (Niessl) Höhn. 1917 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien zerstreut, eingewachsen, rund, wenig hervorgewölbt, schwarzbraun, auf dem Scheitel meist mit vier, seltener acht zarten, gleichen Lappen einreissend und die flache, gelbliche Fruchtscheibe entblössend, 0,2—0,4 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern