Sprung zum Inhalt


Baggea (Subscribe)

Links

Baggea pachyascus

Autor: Auersw. 1866 NoSyn.
Fruchtkörper Apothecien zerstreut, dann gehäuft, zuerst etwas eingesenkt, darnach sitzend, linienförmig, stumpf, meist gerade und parallel, mit linien-, später oft spindelförmiger, selbst rundlicher, flacher, zart berandeter Fruchtscheibe sich öffnend, schwarzbraun, bis 1 mm lang, 0,25 mm breit, wachsartig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern