Sprung zum Inhalt


Mytilinidion (Subscribe)

Links

Mytilinidion acicola

Autor: G. Winter 1880 NoSyn.
Fruchtkörper Apothecien zerstreut, auf rundlichen, schwarzen Flecken breit sitzend, kahnförmig, nach oben zu einer spitzen, linienförmigen, durch einen zarten Längsspalt geöffneten Schneide zusammengedrückt, nicht glänzend, schwarz, kohlig, etwa 0,5 mm lang.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mytilinidion gemmigenum

Autor: Fuckel 1871 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien zerstreut oder meist gedrängt sitzend, kahn-, dann muscheiförmig, am Grunde etwas schmäler, gegen die ziemlich scharfe Schneide zusammengedrückt, an den Enden nicht besonders spitz, mehrfach zart längsgestreift, ziemlich glänzend schwarz, kohlig, 1—l,3 mm lang, 0,5 mm breit, bis 1 mm hoch.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mytilinidion mytilinellum

Autor: (Fr.) H. Zogg 1962 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, linealisch, muschelförmig, 0,3—0,7 mm lang, 0,2 mm breit. Perithecium glatt, schwarz.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mytilinidion rhenanum

Autor: Fuckel 1871 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, sehr dichtstehend, muscheiförmig, 1 mm lang, 0,5 mm hoch, mit gebogener Schneide. Perithecium schwarz, zart längsstreifig, kohlig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Mytilinidion tortile

Autor: (Schwein.) Sacc. 1883 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien ziemlich zerstreut, sitzend, kahnförmig zugespitzt, später mehr muschelförmig, mit ganz schmaler, durch einen zarten, linienförmigen, im Alter etwas erweiterten Längsspalt geöffneter Schneide, längsgestreift, glänzend schwarz, kohlig, 0,5—1,3 mm lang, 0,3-0,5 mm breit und hoch.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern