Sprung zum Inhalt


Laboulbenia (Subscribe)

Links

Laboulbenia cristata

Autor: Thaxt. 1892 NoSyn.
Fruchtkörper Perithecien 110—130 µm lang, 37 bis 45 µm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Laboulbenia fasciculata

Autor: Peyr. 1873 NoSyn.
Fruchtkörper Licht gelbbraun. Anhängsel zahlreich, büschelförmig, oben auseinandertretend, ungefärbt, ungefähr so lang als das Perithecium. Ganzer Pilz 370 µm lang.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Laboulbenia flagellata

Autor: Peyr. 1873 Synonyme exist.
Fruchtkörper Licht gelbbraun, nur die Warze des Peritheciums an der Basis schwärzlich. Anhängsel in geringer Zahl (vier bis sieben), ziemlich gleich, einfach oder nur an der Basis geteilt, ungefärbt, meist das Perithecium überragend.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Laboulbenia nebriae

Autor: Peyr. 1871 NoSyn.
Fruchtkörper Schwärzlich. Anhängsel in geringer Zahl, ungleich, das grosse einfach oder gabelig geteilt, dunkel pigmentiert, viel länger als das Perithecium.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Laboulbenia ophoni

Autor: Thaxt. 1902 NoSyn.
Fruchtkörper Ganze Länge 166 µm Breite 40 µm . Anhängsel 200 µm lang. Perithecien 70 µm lang, 30—34 µm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Laboulbenia rougetii

Autor: Mont. & C.P. Robin 1853 NoSyn.
Fruchtkörper Dunkel gelbbraun. Anhängsel einer breiten Basis eingefügt, unecht gabelig geteilt, ungefähr von der Länge des Peritheciums, gelb. Stiel viel kürzer als das Perithecium.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Laboulbenia subterranea

Autor: Thaxt. 1893 NoSyn.
Fruchtkörper Perithecien 135—160 µm lang, 50 ju breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Laboulbenia vulgaris

Autor: Peyr. 1873 NoSyn.
Fruchtkörper Dunkelbraun oder schwärzlich. Anhängsel zahlreich, ungleich, die kürzeren büschelförmig, von der Basis eines starken, mehrgliedrigen Stämmchens entspringend, ungefärbt, das stärkere Stämmchen ungefähr so lang als das Perithecium, mehrgliedrig, dunkel pigmentiert, an der Spitze verästelt. Astchen ungefärbt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern