Sprung zum Inhalt


Odontotrema (Subscribe)

Links

Odontotrema majusculum

Autor: Rehm 1882 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, an weissgebleichten Stellen zuerst kugelig geschlossen eingesenkt, dann zwischen den Holzfasern hervorbrechend und halbkugelig hervorragend, oben punktförmig, dann mit feinzähnig eingerissenem Rande krugförmig sich öffnend und die blassgraue, runde Fruchtscheibe etwas entblössend, äusserlich schwarzbraun, rauh, trocken am Scheitel nabelig tief einsinkend, 0,5—1,2 mm breit, derbhäutig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern