Sprung zum Inhalt


Trichobelonium (Subscribe)

Links

Trichobelonium kneiffii

Autor: (Wallr.) J. Schröt. 1893 NoSyn.
Fruchtkörper Fruchtkörper sitzend, auf einer mehr oder weniger weit verbreiteten, oft weite Strecken überziehenden, filzigen, schwarzbraunen Unterlage, welche aus spärlich verzweigten, 4—5 µm breiten, braunen Hyphen gebildet ist, anfangs kugelig geschlossen, später schüsseiförmig, zuletzt flach, 0,5—3 mm breit, trocken verbogen, aussen braun, kahl. Scheibe frisch weisslich, später gelblichgrau, anfangs braun berandet.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Trichobelonium transiens

Autor: Velen. 1939 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern