Sprung zum Inhalt


Austrocenangium (Subscribe)

Links

Austrocenangium australe

Autor: (Speg.) Gamundí 1997 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, meist einzeln, selten zwei zusammen aus der Rinde hervorbrechend und dann sitzend, zuerst kugelig geschlossen, später linsenförmig flach erweitert, die schwach gewölbte, unberandete Fruchtscheibe entblössend, 0,1—0,8 mm breit, feucht gelbrötlich, trocken wie bestäubt aussehend, leder-wachsartig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern