Sprung zum Inhalt


Hymenoscyphus (Subscribe)

Links

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus sazavae

Autor: (Velen.) Svrcek 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Schildförmiger Stengelbecherling - Hymenoscyphus scutula

Schildförmiger Stengelbecherling-Hymenoscyphus scutula ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Pers.) W. Phillips 1887 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien vereinzelt kreiseiförmig, in einen zarten, geraden oder gebogenen, fast durchsichtigen, blass ockergelben, ganz feinflaumigen, 1—2 mm langen Stiel verschmälert, mit konkaver, runder, später flacher, endlich gewölbter und umgeschlagen berandeter, blass ockergelber Fruchtscheibe, aussen weisslich, äusserst feinflaumig, wachsartig, 1—2 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus scutula var. suspectus

: Stengelbecherchen-Hymenoscyphus scutula var. suspectus ©Jens H. Petersen/MycoKey
NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Stengelbecherchen ? - Hymenoscyphus seminis-alni

Autor: Baral, Grauw. & M. Eckel 1996 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus separabilis

Autor: (P. Karst.) Dennis 1964 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus serotinus

Autor: (Pers.) W. Phillips 1887 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, kurz gestielt, lebhaft goldgelb, trocken orangefarben. Becher anfangs konkav, später gewölbt, trocken mit mehr oder weniger stark eingebogenem Rande. Scheibe gleichfarben.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus sordidus

Autor: (Fuckel) W. Phillips 1887 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus sparsus

Autor: (Boud.) Baral 1985 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus sphagnisedus

Autor: (Velen.) Svrcek 1979 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus splendens

Autor: Abdullah, Descals & J. Webster 1981 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus subcarneus

: Stengelbecherchen-Hymenoscyphus subcarneus ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Cooke & Peck) Kuntze 1898 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus subferrugineus

Autor: (Nyl.) Dennis 1964 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien zerstreut, kreiseiförmig, zuerst geschlossen, rundlich sich öffnend und die krug-, dann schüsseiförmige, wellig berandete, zinnoberrote Fruchtscheibe entblössend, aussen gelblichrot und etwas flaumig, in einen ganz kurzen, dicken Stiel verschmälert, 2—4 mm breit, fleischig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus sublateritius

Autor: (Berk. & Broome) Dennis 1964 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus subpallescens

Autor: Dennis 1975 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus subtilis

: Stengelbecherchen-Hymenoscyphus subtilis ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: W. Phillips NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Hymenoscyphus subularis

Autor: (Bull.) W. Phillips 1887 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien aus einem samenförmigen, schwarzen Sclerotium sich entwickelnd, mit schüsseiförmiger, flacher, ganzrandiger, dunklerer Fruchtscheibe und einem zarten, etwas gebogenen, am Grund bräunlichen, zerbrechlichen, 6 bis 14 mm langen Stiel, ziegelrot oder blassbräunlich, 2—6 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus succineus

Autor: (Velen.) Svrcek 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus tehovensis

Autor: (Velen.) Svrcek 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus vernus

: Stengelbecherchen-Hymenoscyphus vernus ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Boud.) Dennis 1964 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, linsenförmig oder schwach kreiseiförmig, mit flacher, runder, zart und aufrecht berandeter^ später verbogener und zurückgeschlagener, braun-ockerfarbener Fruchtscheibe, 4—5 mm breit, unten blasser und auf einem zylindrischen oder längsgefurchten, feinfaserigen, gelblichen, am Grunde oft braunen, 4—8 mm hohen Stiele sitzend, gallertig-wachsartig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus virgultorum

: Stengelbecherchen-Hymenoscyphus virgultorum ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Vahl) W. Phillips 1887 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus vitellinus

Autor: (Rehm) Kuntze 1898 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien 0,3—1,5 mm breit, blass gelblich, mit trocken manchmal orangefarbener Fruchtscheibe, selten bis 1 mm lang gestielt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus vitigenus

Autor: (De Not.) Dennis 1964 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, sitzend, zuerst geschlossen, rundlich sicli öfiFnend und die flach schüsseiförmige, zart berandete, endlich etwas gewölbte PVuchtscheibe entblössend, aussen glatt, schwach gelblich, mit einem bis 2,5 mm langen, 0,2 mm breiten, zylindrischen, geraden oder etwas gebogenen, fast durchscheinenden Stiel, 0,5—2 mm breit, trocken etwas gerunzelt, wachsartig fest.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Stengelbecherchen - Hymenoscyphus vitreus

Autor: (Velen.) Svrcek 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4