Sprung zum Inhalt


Pseudopezicula (Subscribe)

Links

Pseudopezicula tracheiphila

Autor: (Müll.-Thurg.) Korf & W.Y. Zhuang 1986 Synonyme exist.
Fruchtkörper Schlauchfrüchte blattunterseits, zerstreut herdenförmig, nahe den Nerven häufiger, anfangs dem Parenchjm eingesenkt, fast geschlossen, später hervortretend, scheibenförmig, 0,25 - 0,4 mm breit, weich wachsartig, mit anfangs weisser, dann gelblicher Scheibe und zartem, parenchymatischem, blass gelblichem Gehäuse.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern