Sprung zum Inhalt


Calycellina (Subscribe)

Links

Calycellina asperipila

Autor: (Svrcek) Baral 1989 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina caricina

Autor: Dennis 1971 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Gelbgrünes Chlorbecherchen - Calycellina chlorinella

Gelbgrünes Chlorbecherchen-Calycellina chlorinella ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Ces.) Dennis 1975 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Calycellina dennisii

Autor: Raschle 1979 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina fagina

Autor: (Ant. Schmidt & Arendh.) Baral 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina ? - Calycellina flaveola

Autor: (Cooke) Baral & P. Blank Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina ilicis

Autor: (Grelet) Baral 1989 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina indumenticola

Autor: Graddon 1974 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina juniperina

Autor: (K. Holm & L. Holm) Spooner 1984 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina leucella

Autor: (P. Karst.) Dennis ex E. Müll. 1977 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien meist zerstreut, sitzend, zuerst kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die krugförmige, zart berandete, dann flach ausgebreitete Fruchtscheibe entblössend, weisslichfarblos, aussen glatt, trocken eingerollt, weiss, äusserlich etwas flaumig, 0,1—0,4 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina lutea

Autor: (Raschle) Baral & P. Blank 1989 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina luzulae

Autor: (Velen.) Svrcek 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina lycopodii

Autor: (Velen.) Svrcek 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina microspis

Autor: (P. Karst.) Dennis 1989 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien meist herdenförmig, sitzend, zuerst kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die krugförmige, bald flache, zart berandete Fruchtscheibe entblössend, durchscheinend farblos, aussen glatt, trocken oft eingerollt, weiss, äusserlich etwas flaumig, 0,05—0,25 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina ochracea

:-Calycellina ochracea ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Grelet & Croz.) Dennis 1962 Synonyme exist.
Fruchtkörper Schlauchfrücht« hervorbrechend, herdenweise oder rasig, sitzend, polsterförmig, ockergelb, wachsartig, 0,25 bis 0,5 mm breit, mit parenchymatischem Gehäuse und gleichfarbigem Hymenium.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Calycellina phalaridis

Autor: (Lib. ex P. Karst.) Höhn. 1918 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apotbecien gesellig, breit sitzend, zuerst kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die schüsseiförmige, flache, ganz zart berandete, weissgelbe Fruchtscheibe entblössend, aussen braun, trocken eingebogen, braun berandet, Fruchtscheibe meist mehlig weiss, 0,3—1,2 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina populina

:-Calycellina populina ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Fuckel) Höhn. 1926 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, fast sitzend, zuerst kugelig geschlossen, dann flach, mit etwas konkaver, von einem erhabenen, dicken, ganzen Rand umgebener Fruchtscheibe, bräunlich, äusserlich blassgrau, trocken fast kreiseiförmig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Gelbes Eichenblattbecherchen - Calycellina punctata

Gelbes Eichenblattbecherchen-Calycellina punctata ©Pascal Ribollet
Autor: (Fr.) Lowen & Dumont 1984 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper sehr klein und zart, 0,2—0,5 mm breit, sitzend, schwach gewölbt, später flach-schüsselförmig, trocken weisslich. Scheibe weiss. Aussenfläche und Rand mit zerstreuten, zarten, etwa 3 µm breiten, schwach und stumpf zugespitzten, farblosen Härchen besetzt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Calycellina rivelinensis

Autor: Dennis 1971 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Weißes Blätter-Kurzhaarbecherchen - Calycellina rubescens

Autor: (Mouton) van Vooren 2005 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Calycellina spiraeae

Autor: (Roberge ex Desm.) Dennis 1964 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern