Sprung zum Inhalt


Incrucipulum (Subscribe)

Links

Incrucipulum capitatum

Autor: (Peck) Baral 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Weißes Eichenblattbecherchen - Incrucipulum ciliare

Weißes Eichenblattbecherchen-Incrucipulum ciliare ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Schrad.) Baral 1985 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, meist dicht stehend, kurz gestielt, schneeweiss. Stiel warzenförmig, kürzer als die halbe Breite des Bechers betragend. Becher anfangs becherförmig, später flach ausgebreitet oder schwach gewölbt, 0,3 bis 0,8 mm breit, am Rande besetzt mit strahligen, unten 6—7 µm breiten, am Scheitel verschmälerten, farblosen, glatten Haaren.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Incrucipulum sulphurellum

:-Incrucipulum sulphurellum ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Peck) Baral 1985 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Incrucipulum virtembergense

Autor: (Matheis) Baral 1985 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern