Sprung zum Inhalt


Lachnellula (Subscribe)

Links

: Haarbecherchen - Lachnellula abietis

Autor: (P. Karst.) Dennis 1962 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig oder zerstreut, zuerst kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die krug-, dann flach schüsseiförmige, pomeranzengelbe Fruchtscheibe entblössend, in einen kurzen, dicken Stiel verschmälert, äusserlich weiss filzig von farblosen, septierten, 130—140 µm langen, 3—4 µm breiten Haaren, 0,5—2 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Haarbecherchen - Lachnellula angustispora

Autor: Raitv. 1977 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Goldgelbes Braunhaarbecherchen - Lachnellula arida

Autor: (W. Phillips) Dennis 1962 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pokalförmiges Haarbecherchen - Lachnellula calyciformis

Pokalförmiges Haarbecherchen-Lachnellula calyciformis ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Willd.) Dharne 1965 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien meist gesellig, selten zerstreut, manchmal büschelig beisammenstehend, hervorbrechend, kreiseiförmig, zuerst geschlossen, rundlich sich öffnend und die krug-, dann flach schüsseiförmige, zart berandete, pomeranzengelbe oder rote Fruchtscheibe entblössend, äusserlich weissfilzig von geraden oder etwas gebogenen, einfachen, stumpfen, septierten, rauhen, farblosen, 70—90 µm langen, 3 µm breiten Haaren, nach unten meist in einen bis 1 mm langen, 0,3 mm breiten Stiel verschmälert, trocken eingerollt und verbogen, 0,5—2,5 mm breit, wachsartig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Haarbecherchen - Lachnellula calycina

: Haarbecherchen-Lachnellula calycina ©Pascal Ribollet
Autor: (Vuill.) Sacc. 1889 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien zerstreut oder büschelig beisammen, sitzend, mit schüsseiförmiger, flacher oder etwas ausgehöhlter, blass orangegelber Fruchtscheibe, nach unten manchmal in einen kurzen Stiel verschmälert, aussen filzig weiss, trocken zusammengebogen, 0,8— 2 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Haarbecherchen - Lachnellula ciliata

Autor: Dennis 1962 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Orangegelbes Braunhaarbecherchen - Lachnellula flavovirens

Orangegelbes Braunhaarbecherchen-Lachnellula flavovirens ©Pascal Ribollet
Autor: (Bres.) Dennis 1962 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien vereinzelt, sitzend, kelchförmig, zuerst geschlossen, rundlich sich öffnend und die krug-, zuletzt ziemlich flach schüsseiförmige, gold- oder dottergelbe Fruchtscheibe entblössend, in einen bis 1 mm langen, 0,3 mm breiten Stiel verschmälert, aussen dunkelbraun, dicht bedeckt, besonders am Rand von einfachen, geraden, ziemlich stumpfen, septierten, rauhen, braunen, etwa 120 µm langen, 5—8 µm breiten Haaren, trocken meist in Längsform eingerollt, 2 — 4 mm breit, wachsartig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Haarbecherchen - Lachnellula fuckelii

Autor: (Bres. ex Rehm) Dharne 1965 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Braunhaariges Föhrenbecherchen - Lachnellula fuscosanguinea

Autor: (Rehm) Dennis 1962 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Haarbecherchen - Lachnellula gallica

: Haarbecherchen-Lachnellula gallica ©Pascal Ribollet
Autor: (P. Karst. & Har.) Dennis 1962 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Haarbecherchen - Lachnellula hyalina

Autor: Dharne 1965 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Haarbecherchen - Lachnellula kamtschatica

Autor: Raitv. 1970 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Haarbecherchen - Lachnellula laricis

Autor: (Cooke) Dharne 1965 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Haarbecherchen - Lachnellula minuscula

Autor: Raitv. 1977 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Haarbecherchen - Lachnellula minuta

Autor: Dharne 1965 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lärchen-Haarbecherchen - Lachnellula occidentalis

Lärchen-Haarbecherchen-Lachnellula occidentalis ©Volker Fäßler - pilzewelt.de
Autor: (G.G. Hahn & Ayers) Dharne 1965 Englisch: Larch Disco Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Haarbecherchen - Lachnellula pini

Autor: (Brunch.) Dennis 1962 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Haarbecherchen - Lachnellula pseudofarinacea

: Haarbecherchen-Lachnellula pseudofarinacea ©Pascal Ribollet
Autor: (P. Crouan & H. Crouan) Dennis 1962 Synonyme exist.
Fruchtkörper Becher aussen weissfilzig, sehr kurz gestielt oder häußger sitzend, zerstreut oder seltener etwas gesellig, anfangs kugelig, 0,5—2 mm breit. Scheibe konkav, goldgelb oder häufiger orangegelb, meist kreisrund, seltener ellipsoidisch.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Haarbecherchen - Lachnellula resinaria

: Haarbecherchen-Lachnellula resinaria ©Pascal Ribollet
Autor: (Cooke & W. Phillips) Rehm 1893 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, sitzend, kreiseiförmig, kurz und dick gestielt, zuerst kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die krugförmige, zart berandete, orangegelbe Fruchtscheibe entblössend, äusserlich weiss, zottig dicht bedeckt von zerbrechlichen, einfachen, septierten, rauhen, farblosen, langen, 3—3,5 µm breiten Haaren, trocken eingebogen, 0,5—1,5 mm breit und hoch, wachsartig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Haarbecherchen - Lachnellula robusta

: Haarbecherchen-Lachnellula robusta ©Pascal Ribollet
Autor: Baral & Matheis 1984 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Weisstannen-Haarbecherchen - Lachnellula subtilissima

Weisstannen-Haarbecherchen-Lachnellula subtilissima ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Cooke) Dennis 1962 Englisch: Conifer Disco Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig oder zerstreut, zuerst kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die krug-, dann flach schüsseiförmige, pomeranzengelbe Fruchtscheibe entblössend, in einen kurzen, dicken Stiel verschmälert, äusserlich weiss filzig von farblosen, septierten, 130—140 µm langen, 3—4 µm breiten Haaren, 0,5—2 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Rundsporiges Föhrenhaarbecherchen - Lachnellula suecica

Rundsporiges Föhrenhaarbecherchen-Lachnellula suecica ©Thomas Læssøe/MycoKey
Autor: (de Bary ex Fuckel) Nannf. 1953 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper zerstreut stehend, kurz gestielt, aussen weiss, mit zottigfilzigen Haaren bekleidet. Becher anfangs kugelig, später ausgebreitet, flach, trocken, schüsseiförmig, aussen mit weissen Haaren, filzig. Scheibe goldgelb bis orangerot, 2—4 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Haarbecherchen - Lachnellula tuberculata

Autor: Dharne 1965 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lärchen-Krebsbecherchen - Lachnellula willkommii

Lärchen-Krebsbecherchen-Lachnellula willkommii ©Petr Kapitola, State Phytosanitary Administration, Bugwood.org
Autor: (Hartig) Dennis 1962 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, sitzend oder sehr kurz gestielt. Becher anfangs kugelig, später schüsseiförmig, 1—2 mm breit, trocken eingerollt, aussen mit weissen, verfilzten, am Rande striegelartig zottigen, 3—4 µm breiten, schwach körnigen, stumpfen Haaren besetzt. Scheibe orange bis scharlachrot.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern