Sprung zum Inhalt


Lachnum (Subscribe)

Links

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4 5

Weisses Haarbecherchen - Lachnum virgineum

Weisses Haarbecherchen-Lachnum virgineum ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Batsch) P. Karst. 1871 Englisch: Snowy Disco Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, meist herdenweise und oft sehr dichtstehend, gestielt, frisch reinweiss, trocken zuweilen hell gelblichweiss. Stiel zart, 0,5—1 mm hoch, nach oben verbreitert, wie die Aussenseite des Bechers weiss behaart. Haare dichtstehend, wenig gebogen, 3—4 µm breit, Enden stumpf, Wandungen glatt, Querscheidewände zahlreich. Becher anfangs kugelig, später becher-, zuletzt tellerförmig, 0,5—1 mm breit, trocken mit eingebogenem Rande. Scheibe weiss.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Lachnum winteri

NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4 5