Sprung zum Inhalt


Lasiobelonium (Subscribe)

Links

Lasiobelonium barbatum

:-Lasiobelonium barbatum ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Kunze ex Fr.) Raitv. NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Lasiobelonium belanense

Autor: (Svrcek) Raitv. 1980 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium boreale

Autor: (Ellis & Holw.) Raitv. 1980 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium cazenoviae

Autor: (Ellis & Everh.) Raitv. 1980 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium corticale

:-Lasiobelonium corticale ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Pers.) Raitv. 1980 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Lasiobelonium diervillae

Autor: Raitv. 1980 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium fuscum

Autor: (E. Müll. & Dennis) Raitv. 1980 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium karatalicum

Autor: (Raitv.) Raitv. 1980 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium lanceolatum

Autor: Raitv. 1980 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium lonicerae

Autor: (Alb. & Schwein.) Raitv. 1980 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium nazarovae

Autor: Raitv. 1980 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium nidulum

Autor: (J.C. Schmidt & Kunze) Spooner 1987 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, meist dichtstehend, sitzend, anfangs kugelig, später schüsseiförmig, 0,5—0,8 mm breit, trocken geschlossen, aussen dicht besetzt mit striegeligen, gerade abstehenden, braunen Haaren. Haare starr, gerade, bis 150 µm lang, 6 —9 µm breit, an der Spitze abgerundet und oft etwas verdickt, mit vielen Querscheidewänden. Membran dunkelbraun, gegen die Spitze heller, fast farblos. Scheibe hellbräunlich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium parksii var. album

Autor: Raitv. 1980 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium parksii var. parksii

Autor: Raitv. 1980 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium subflavidum

Autor: Ellis & Everh. 1897 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Lasiobelonium variegatum

:-Lasiobelonium variegatum ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Fuckel) Raitv. 1980 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern