Sprung zum Inhalt


Mollisia (Subscribe)

Links

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4 [>] [>>]

: Weichbecherchen - Mollisia dactyligluma

Autor: Cooke 1891 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia depressuloides

Autor: Gremmen 1955 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Verschiedenfarbiges Weichbecherchen - Mollisia discolor

Verschiedenfarbiges Weichbecherchen-Mollisia discolor ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Mont.) W. Phillips 1887 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Verschiedenfarbenes Weichbecher. - Mollisia discolor var. discolor

Autor: (Mont.) W. Phillips 1887 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia discolor var. longispora

Autor: Le Gal 1939 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia distinguenda

NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia episphaeria

NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia epitypha

Autor: P. Karst. NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Schorfiges Einsenkbecherchen - Mollisia escharodes

Autor: (Berk. & Broome) Gremmen 1954 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien zerstreut, hervorbrechend, dann sitzend, zuerst kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die krug-, dann schüsseiförmige, weissliche, zart und feinfaserig berandete Fruchtscheibe entblössend, aussen olivenbraun, trocken eingerollt mit weisslichem Rand und äusserlich rauh, etwas fein gestreift, dunkelbraun, 0,3—1 mm breit, wachsartig weich..

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia euphrasiae

Autor: (Fuckel) Sacc. 1889 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, anfangs unter der Oberhaut sit/.end, vorbrechend, und frei auf>itzend, anfangs kugelig, später schüsselförmig, 0,5 — 1 mm breit, aussen braun, am Rande zackig. Scheibe gelbbraun.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia exsiliens

Autor: (Speg.) Svrcek 1986 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia faginea

Autor: Velen. 1947 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia fallax

Autor: (Desm.) Gillet 1882 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia fallens

Autor: P. Karst. 1871 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia filispora

Autor: (Cooke) Baral 2008 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia fungorum

Autor: (Kirchn.) Rehm 1891 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien vereinzelt, kreisrund, mit schwarzer, an der Mündung grünlichweisser Fruchtscheibe, stiellos, lederartig, 0,5 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia fuscoparaphysata

Autor: Graddon 1977 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia gabretae

Autor: Svrcek 1976 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia glyceriae

Autor: Velen. 1947 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia heterosperma

Autor: Le Gal 1958 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia humidicola

Autor: Graddon 1977 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia hydrophila

: Weichbecherchen-Mollisia hydrophila ©Pascal Ribollet
Autor: (P. Karst.) Sacc. 1889 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, oft einem Gewebe zahlreicher, septierter, ca. 4 µm breiter, brauner Hyphen sitzend, zuerst kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die krug-, dann flach schüsseiförmige, zuletzt verbogene, zart berandete, weissliche oder bläulich-weissliche Fruchtscheibe entblössend, äusserlich farblos, glatt, trocken eingerollt und meist schwach gelblich oder bräunlich, 0,3—2 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Weichbecherchen - Mollisia jasionae

Autor: Velen. 1947 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Mollisia jugosa

Autor: (W. Phillips & Plowr.) W. Phillips 1887 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Binsen-Weichbecherchen - Mollisia juncina

Autor: (Pers.) Rehm 1891 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, sitzend, anfangs kugelig geschlossen, später schüsseiförmig, 0,2—0,6 mm breit, trocken geschlossen, aussen olivenbraun, trocken fast schwärzlich. Rand hellgelblich oder fast weisslich. Perithecium nur am Grunde aus rundlichen, im übrigen aus langgestreckten, olivenbraunen, am Rande auseinanderweichenden, farblosen Zellen gebildet. Scheibe gelblich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4 [>] [>>]