Sprung zum Inhalt


Ploettnera (Subscribe)

Links

Ploettnera belladonnae

Autor: (Rehm) B. Hein 1976 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, zuerst unter die Oberhaut geschlossen eingesenkt, dieselbe in einem Längsspalt durchbrechend, dann sitzend, rundlich oder länglich- elliptisch sich öffnend und die zart und etwas uneben, oft dunkler berandete, flache oder etwas gewölbte Fruchtscheibe entblössend, 0,2—0,5 mm lang, 0,2—0,3 mm breit, wachsartig weich, trocken länglich zusammengefaltet, schwarzrötlich. Gehäuse äusserst zart, blass.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Ploettnera caeruleoviridis

Autor: (Rehm) Henn. 1899 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Ploettnera exigua

Autor: (Niessl) Höhn. 1918 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien zerstreut, sitzend, zuerst kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die flache, zart berandete, schmutzig grünliche Fruchtscheibe entblössend, glatt, trocken eingerollt und fast schwarz, 0,15 —0,25 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Ploettnera solidaginis

Autor: (De Not.) B. Hein 1976 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern