Sprung zum Inhalt


Pyrenopeziza (Subscribe)

Links

Seite: 1 2 3 [>] [>>]

Pyrenopeziza absinthii

Autor: (Lasch) Rehm 1892 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, fast herdenförmig, zuerst kugelig geschlossen eingesenkt, hervorbrechend und sitzend, rundlich sich öffnend und die anfangs krug-, dann ziemlich flach schüsseiförmige, etwas eingebogen, zart feinfaserig, weisslich berandete, rosenrote Fruchtscheibe entblössend, äusserlich bräunlich oder braunrötlich, glatt, trocken eingerollt und verbogen, fein gerunzelt, mit weissgelbem Rand und rötlich- gelblicher Fruchtscheibe, 0,5—1,2 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza adenostylidis

Autor: (Rehm) Gremmen 1958 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien herdenförmig breit, sitzend, zuerst kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die schüsseiförmige, flache, oft verbogene, zart berandete, bläulichgraue Fruchtscheibe entblössend, aussen braun, trocken eingebogen, weisslich berandet, mit braunvioletter Fruchtscheibe, 0,2—1,5 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza arctii

:-Pyrenopeziza arctii ©Pascal Ribollet
Autor: (W. Phillips) Nannf. 1932 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Pyrenopeziza arenivaga

:-Pyrenopeziza arenivaga ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Desm.) Boud. 1907 Synonyme exist.
Fruchtkörper Blattbewohner, hervorbrechend, klein, zerstreut, wachsartig weich, kahl sitzend, in der Jugend kugelig, im Alter flach, aussen rotgelb mit etwas keulig angeschwollenem, rotgelbem, trocken schwarzem Rande und wässeriger, etwas weisslicher, trocken brauner Scheibe.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Pyrenopeziza artemisiae

Autor: (Lasch) Sacc. 1889 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apotbecien gesellig oder gehäuft, zuerst kugelig geschlossen eingesenkt, dann hervorbrechend und sitzend, nach unten etwas verschmälert, rundlich sich öffnend und die krug-, bald schüsseiförmige, flache, zuletzt etwas verbogene, zart und feinfaserig berandete, graugelbliche Fruchtscheibe entblössend, aussen braun, glatt, trocken eingerollt, oft zart weisslicb berandet, braunschwarz, 0,2—1,2 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Pyrenopeziza arundinacea

Autor: (DC.) Boud. 1907 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruclitkörper gesellig, sitzend, anfangs kugelig geschlossen, später krugförmig, zuletzt flach, 0,2—1 mm breit, trocken kugelig eingerollt, aussen hell ockerfarben und hellbräunlich, trocken manchmal gelblich. Scheibe weisslich oder hellgrau.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza atrata

Autor: (Pers.) Fuckel 1870 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper wachsartig rauh, gesellig, sitzend, meist auf leicht geschwärztem Grunde, anfangs kugelig geschlossen, später Schüssel-, zuletzt tellerförmig, flach, häufig mit wellig verbogenem Rande, aussen graubraun oder hell olivenbraun, glatt. Scheibe grau, oft etwas gelblich, 0,2—1 mm breit. Perithecium aus braunen rundlichen, am Rande aus stark, verlängerten Zellen gebildet.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Weichbecherchen - Pyrenopeziza benesuada

Autor: (Tul.) Gremmen 1958 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien herdenförmig, manchmal dicht gehäuft, sitzend, anfangs kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die zuerst schüsseiförmige und zart berandete, dann flache, öfters etwas gewölbte, endlich verbogene, farblose, schwach graue Fruchtscheibe entblössend, äusserlich gleichfarbig, nur am Grunde bräunlich, trocken eingebogen, weisslich berandet, graugelblich, manchmal braunschwärzlich, 0,2—1,5 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza betulicola

Autor: Fuckel 1870 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza brassicae

Autor: B. Sutton & Rawl. 1979 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza carduorum

:-Pyrenopeziza carduorum ©Pascal Ribollet
Autor: Rehm 1872 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, oft etwas zusammenfliessend, sitzend, kugelig geschlossen, rundlich sich öffnend und die krugförmige, zuletzt flach schüsseiförmig ausgebreitete, endlich verbogene, zart und etwas blasser berandete, blass grauweisse Fruchtscheibe entblössend, aussen braun, glatt, trocken verbogen und eingerollt, dick gekerbt berandet, mit gelblicher Fruchtscheibe, aussen schwärzlich und rauh, 0,3—1,5 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Pyrenopeziza chailletii

Autor: (Pers.) Fuckel 1870 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, auf verbreiteter geschwärzter Unterlage, anfangs unter der Oberhaut verborgen, hervorbrechend, anfangs kugelig geschlossen, mit rundlicher Mündunif sich öffnend, aussen braun, glatt, mit weisslichem Rande, 0,3— 1 mm breit, trocken schwarzbraun, rauh eingerollt. Scheibe hellgrau.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza chamaenerii - Pyrenopeziza chamaenerii

Pyrenopeziza chamaenerii-Pyrenopeziza chamaenerii ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: Nannf. 1928 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Grauschwarzes Goldrutenbecherchen - Pyrenopeziza commoda

Autor: (Roberge ex Desm.) Nannf. 1932 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza compressula

Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien gesellig, zuerst geschlossen kugelig eingesenkt, durch die Oberhaut hervorbrechend und zuletzt sitzend, rundlich sich öffnend und die krugförmige, zart weisslich, feinfaserig berandete, graue oder schwach rosafarbene Fruchtscheibe entblössend, äusserlich bräunlich, glatt, trocken zusammensinkend und eingerollt, weisslich zart berandet, runzelig und schwärzlichbraun, 0,1 —0,35 mm breit, wachsartig weich.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza digitalina

Autor: (W. Phillips) Sacc. 1889 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza ebuli

Autor: (Fr.) Sacc. 1889 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, oft dichtstehend, anfangs von der Oberhaut bedeckt, hervorbrechend und frei aufsitzend, zuerst kugelig, später krugförmig mit rundlicher Mündung, zuletzt schüsseiförmig, 0,3—1 mm breit, aussen braun, trocken runzelig. Rand weisslich, gekerbt, trocken eingerollt. Scheibe hellgrau.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza eryngii

Autor: Fuckel 1870 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien auf grossen, blassen Flecken gesellig, zuerst kugelig geschlossen eingesenkt, die Oberhaut meist vierlappig spaltend, hervorbrechend und sitzend, rundlich sich öffnend und die krugförmige, zart und dunkel berandete, graue Fruchtscheibe entblössend, aussen schwarzbraun, glatt, trocken schwärzlich, etwas rauh, eingerollt oder verbogen. 0,4—0,8 mm breit, wachsartig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Schorfiges Einsenkbecherchen - Pyrenopeziza escharodes

Autor: (Berk. & Broome) Rehm 1892 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza euphrasiae

Autor: (Fuckel) J. Kunze 1892 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza foliicola

Autor: (P. Karst.) Sacc. 1877 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza fuscescens

Autor: (Rehm) Défago 1968 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza galii-veri

Autor: (P. Karst.) Sacc. 1889 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, anfangs unter der Oberhaut verborgen, danach meist spaltenförraig zerreissend und frei aufsitzend, anfangs kugelig geschlossen, später schüsselförmig, trocken eingerollt und unter die Oberhaut zurücksinkend, aussen braun, oft schwärzlich, Rand zerschlitzt, weisslich. Scheibe graubraun. Aussenschicht aus olivenbraunen, rundlichen, am Rande aus kurzen, fast fadenförmigen, stumpfen Zellen gebildet.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza ? - Pyrenopeziza karstenii

Autor: Sacc. 1881 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Pyrenopeziza kolaensis

Autor: (P. Karst.) Sacc. 1889 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Seite: 1 2 3 [>] [>>]