Sprung zum Inhalt


Sporomega (Subscribe)

Links

Sporomega degenerans

Autor: (Fr.) Corda 1842 NoSyn.
Fruchtkörper Apothecien einzeln oder gesellig, rundlich oder etwas länglich, geschlossen unter der Oberhaut gelagert, diese hervorwölbend und zackig durchbrechend, dann, von ihr heran det, oben zackig lappig, unregelmässig einreissend und die blasse Fruchtscheibe entblössend, häutig, braunschwarz, 1—3 mm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern