Sprung zum Inhalt


Sowerbyella (Subscribe)

Links

Sowerbyella angustispora

Autor: J.Z. Cao & J. Moravec 1988 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Sowerbyella brevispora

Autor: Harmaja 1984 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Sowerbyella crassisculpturata

Autor: J. Moravec 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Wurzelbecherling - Sowerbyella densireticulata

Autor: J. Moravec 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Wurzelbecherling - Sowerbyella fagicola

Wurzelbecherling-Sowerbyella fagicola ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: J. Moravec 1973 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Orangegelber Wurzelbecherling - Sowerbyella imperialis

Orangegelber Wurzelbecherling-Sowerbyella imperialis ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Peck) Korf 1971 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Sowerbyella pallida

Autor: (Spooner) J. Moravec 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Sowerbyella polaripustulata

Autor: J. Moravec 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Sowerbyella radiculata var. radiculata

:-Sowerbyella radiculata var. radiculata ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Sowerby) Nannf. 1938 Synonyme exist.
Fruchtkörper Apothecien fast büschelig beisammenstehend, kelchförmig, zuerst geschlossen, rundlich sich öffnend und die krug-, dann schüsseiförmige, regelmässig zuletzt oft eingerissen berandete, schwefelgelbe Fruchtscheibe entblössend, 2 bis 4 cm breit, in einen wurzeiförmigen, dem Boden eingesenkten, oft unregelmässig dicken, hohlen, bis 2,5 cm langen, 2—4 mm breiten Stiel verschmälert, samt diesem aussen weissgelblich, dicht bedeckt von einfachen, stumpfen, geraden oder etwas gebogenen, farblosen oder schwach gelblichen, langen, 9—10 µm breiten Haaren, fleischig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Sowerbyella reguisii

Autor: (Quél.) J. Moravec 1985 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Sowerbyella unicolor

Autor: (Gillet) Nannf. 1938 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern