Sprung zum Inhalt


Chaetosphaeria (Subscribe)

Links

Chaetosphaeria callimorpha

Autor: (Mont.) Sacc. 1883 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig oder mehr oder weniger weitläufig stehend, zwischen schwarzbraunen, aufrechten, borstigen, etwa 200 µm langen, 95 µm breiten, septierten Haaren, welche in 1—2 cm langen, länglichen Flecken zusammenstehen; dauernd kugelig, 0,3—0,4 mm breit, mit kurz-kegelförmiger Mündung. Peridium schwarz, glatt, glänzend, brüchig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Chaetosphaeria inaequalis

Autor: (Grove ex Berl. & Voglino) W. Gams & Hol.-Jech. 1976 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Chaetosphaeria innumera

:-Chaetosphaeria innumera ©Pascal Ribollet
Autor: Berk. & Broome 1860 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Chaetosphaeria myriocarpa

Autor: (Fr.) C. Booth 1957 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, meist sehr dichtstehend, etwa 0,2 mm breit, kugelig, in einen kegelförmigen Hals verschmälert. Peridium schwarz, kahl, glänzend, brüchig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Eiförmiger Kernpilz - Chaetosphaeria ovoidea

Autor: (Fr.) Constant., K. Holm & L. Holm 1995 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper gesellig, meist sehr dichtstehend und verbreitete, schwarze Überzüge bildend, kugelig oder eiförmig, mit kegelförmiger Mündung, 0,3—0,4 mm breit. Peridium schwarz, glatt und kahl, brüchig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Chaetosphaeria pulviscula

Autor: (Curr.) C. Booth 1957 Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtkörper herdenweise, oft dichtstehend, seltener zerstreut, kugelig, kegelförmig zugespitzt, 0,2—0,25 mm breit, mit warzenförmiger Mündung. Peridium schwarz, glatt, kahl, kohlig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Coniochaeta velutina

Autor: (Fuckel) Cooke 1887 Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien herdenweise, in grosser Zahl ziemlich dicht beisammenstehend, kugelig, mit kleiner, wenig deutlicher Mündung, schwarz, mit ganz vereinzelten, zarten Borsten besetzt, etwas kleiigpulverig, 180—240 µm breit.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern