Sprung zum Inhalt


Selinia (Subscribe)

Links

Selinia pulchra

Autor: (G. Winter) Sacc. 1883 Synonyme exist.
Fruchtkörper Stromata anfangs klein, im Zentrum etwas kegelförmig, später meist zusammenfliessend , eine rostrote Kruste bildend, deren Oberfläche von einem dichten, rotbraunen Filz überzogen ist, dessen Hyphen kurz zylindrische Konidien abschnüren. Perithecien eingesenkt, kugelig, ca. 0,5 mm Diam., mit dickem, kegelförmigem Halse vorragend.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern