Sprung zum Inhalt


Trichosphaerella (Subscribe)

Links

Trichosphaerella ceratophora

Autor: (Höhn.) E. Müll. 1962 Synonyme exist.
Fruchtkörper Saprophytisch. Perithecien zerstreut, kugelig, klein, 120—160 µm breit, anfangs olivfarben, später schwarz, etwas fleischig, zart, überall mit nichtseptierten, steifen, kurzen, 20—25 µm langen, 2—3 µm dicken, einfachen oder am Scheitel mehr oder weniger gezähnelten oder verzweigten Haaren bedeckt. Mündung fehlt oder undeutlich. Paraphysen spärlich, fadenförmig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Trichosphaerella - Trichosphaerella decipiens

Autor: E. Bommer, M. Rousseau & Sacc. 1891 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern