Sprung zum Inhalt


Petriella (Subscribe)

Links

Petriella sordida

Autor: (Zukal) G.L. Barron & J.C. Gilman 1961 Synonyme exist.
Fruchtkörper Perithecien rötlichbraun, häutig-steiflich, 0,2 — 0,3 mm dick, in einen papillenförmigen, selten verlängerten Hals auslaufend, fast kahl oder spärlich behaart, Asci an etwas verzweigten kurzen endständigen Ästen, birnförmig, 13—15 µm lang, 12—13 µm breit, achtsporig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern