Sprung zum Inhalt


Isothea (Subscribe)

Links

Isothea rhytismoides

Autor: (Bab. ex Berk.) Fr. 1849 Synonyme exist.
Hut Perithecien zerstreut oder meist herdenweise beisammenstehend, eingesenkt, die Epidermis oberseits pusteiförmig auftreibend, kugelig, sehr zarthäutig, blass rosafarbig, jedes einzelne meist ringsum von einem dicken, schwarzen, zelligen Pseudostroma umschlossen oder nur oben und unten davon bedeckt, das auf der Blattoberfläche einen schwarzen, glänzenden, rundlichen Fleck bildet, der oft mit dem benachbarten zusammenfliesst. Breite des ganzen Stromas etwa 200 µm.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern