Sprung zum Inhalt


Biscogniauxia (Subscribe)

Links

Rindenkugelpilz ? - Biscogniauxia anceps

Autor: (Sacc.) J.D. Rogers, Y.M. Ju & Cand. 1996 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Rindenkugelpilz ? - Biscogniauxia baileyi

Autor: (Berk. & Broome ex Cooke) Kuntze 1891 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Biscogniauxia capnodes var. capnodes

Autor: (Berk.) Y.M. Ju & J.D. Rogers 1998 Synonyme exist.
Fruchtkörper Stroma 0,5—1,5 cm lang. 5 mm breit, scheibenförmig. Perithecien 1 mm lang.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Rindenkugelpilz ? - Biscogniauxia cinereolilacina

Autor: (J.H. Mill.) Pouzar 1979 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Rindenkugelpilz ? - Biscogniauxia dennisii

Autor: (Pouzar) Pouzar 1979 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Traubenkirschenkohlenbeere - Biscogniauxia granmoi

Autor: Lar.N. Vassiljeva 1998 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Biscogniauxia marginata

Autor: (Fr.) Pouzar 1979 Synonyme exist.
Fruchtkörper Stroma hervorbrechend, kreisrund -scheibenförmig, mit dickem Rande, später flach schüsseiförmig, vom IV-riderm umgeben und dasselbe endlich etwas überragend, graubraun, später tiefschwarz, 3—8 mm breit, bis 1 mm dick. Perithecien sehr zahlreich, dein Stroma vollständig eingesenkt, häutig, in entsprechend geformten Höhlungen des Stromas eingeschlossen, mit ziemlich langem, dünnem, zylindrischem Halse und kleinen, nicht vorragenden Mündungen.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Südliche Kohlenbeere - Biscogniauxia mediterranea var. mediterranea

Autor: (De Not.) Kuntze 1891 Synonyme exist.
Fruchtkörper Stromata herforbrechend später frei, kreisrund oder verlängert, 1 - 5 cm flach oder schwach gewölbt, mit deutlichem, geschweiftem und eingeschnittenem Rande, anfangs schwarzbraun, später tief schwarz. Perithecien eingesenkt, eiförmig, ziemlich gross vertikal mit kegelförmig verjüngten, stark vorragenden Mündungen.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Biscogniauxia nummularia

:-Biscogniauxia nummularia ©Pascal Ribollet
Autor: (Bull.) Kuntze 1891 Synonyme exist.
Fruchtkörper Strorna krustenförmig, flach, kreisrund oder länglich, 0,5—5 cm lang, oft länger, manchmal ganze Zweige ringsum überziehend, 1,5 µm dick, anfangs vom Periderm bedeckt, später frei, aussen und innen schwarz. Fruchtkörper eiförmig, einreihig, an der Oberfläche des Stromas lagernd, dichtstehend, mit kleinen, punktförmigen Mündungen; Peridium dünn, schwarz.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Rindenkugelpilz ? - Biscogniauxia querna

Autor: Pouzar 1986 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Schmalsporiger Rindenkugelpilz - Biscogniauxia repanda

Autor: (Fr.) Kuntze 1891 Synonyme exist.
Fruchtkörper Stroma anfangs der inneren Rinde und dem Holze eingesenkt, hier schwarz umsäumt, mit dem oberen Teile hervorbrechend oder nach dem Abwerfen der Rinde frei, oberflächlich, kreisrunnd-tellerförmig, 10—12 mm breit, in der Mitte 5 — 6 mm dick, an seiner Oberfläche überall schwärzlich, aussen stark runzelig, rauh, mit aufsteigendem, ziemlieh scharfem Rande und konkaver, fein rissiger Scheibe, in seinem eingesenkten Teile von der unveränderten, später gebräunten Substanz des Substrates gebildet, im hervorbrechenden Teile dagegen von eigenartiger Substanz, anfangs weisslich, dann grau, endlich mehr und mehr sich schwärzend. Perithecien vollständig eingesenkt, unmittelbar unter der Scheibe einreihig und dicht gelagert, eiförmig oder fast kugelig, durch den gegenseitigen Druck kantig, ziemlich gross, dickwandig, mit kurzem Halse und abgerundeten schwach vorragenden, etwas glänzenden Mündungen.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Rindenkugelpilz ? - Biscogniauxia simplicior

Autor: Pouzar 1979 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern