Sprung zum Inhalt


Nummularia (Subscribe)

Links

Nummularia repandoides

Autor: (Fuckel) Sacc. 1870 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Nummularia succenturiata

Autor: (Tode) Nitschke 1867 Synonyme exist.
Fruchtkörper Stroma polster- oder schüsseiförmig, mit unregelmässig kreisförmigem oder elliptischem Grunde, 8—13 mm lang, 2—4 mm dick, mit dem unteren Teile in die Holzsubstanz eingewachsen, durch einen schwarzen Saum abgegrenzt, zwischen der Rinde hervorbrechend und nach deren Abfallen frei, oben flach oder schwach konkav, aussen schwarz, grubigrunzelig, innen schmutzig braun. Fruchtkörper meist unregelmässig zweischichtig, selten einschichtig, im oberen Teile des Stromas lagernd, eiförmig oder ellipsoidisch, ziemlich gross, mit langen, nicht vortretenden Mündungen.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern