Sprung zum Inhalt


Limacella (Subscribe)

Links

Schmächtiger Schleimschirmling - Limacella delicata var. delicata

Autor: (Fr.) Earle 1909 Synonyme exist.
Hut Hut sehr dünnfleischig, anfangs glockenförmig, später ausgebreitet, zart gebrechlich, 2—3 cm breit, glatt, klebrig, gelblich oder rötlich, in der Mitte dunkler. Lamellen bzw. Röhren Lamellen dichtstehend, frei, weiss. Stiel Stiel 3 — 6 cm lang, 2—3 cm breit, zart röhrig, in der Mitte mit einem weichen, wollig flockigen, später verschwindenden Ringe, darüber glatt, darunter mit wollig-seidenartigen, rosenroten, später gelbUchen Flocken besetzt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Schmieriger Schleimschirmling - Limacella delicata var. glioderma

Schmieriger Schleimschirmling-Limacella delicata var. glioderma ©Thomas Læssøe/MycoKey
Autor: (Fr.) Gminder 1994 Synonyme exist.
Hut: 3.00 cm x 10.00 cm Stiel Länge: 3.00 cm x 6.00 cm x Durchmesser: 0.20 cm x 0.30 cm Hut jung halbkugelig glockig, später gewölbt, schleimig, kahl, nackt, gelblich bis rötlichbraun, orangebraun, später verblassend, Schleim gelblich, Rand faserig schleimig behangen. Lamellen bzw. Röhren frei, cremeweiss, gedrängt. Stiel zylindrisch, blass weisslich bis fleischrosa, Spitze glatt, Ring dicht wollig und flüchtig, abwärts flockig schuppig, teils mit gelbem Schleim bedeckt, röhrig. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Weinrötlicher Schleimschirmling - Limacella delicata var. vinosorubescens

Weinrötlicher Schleimschirmling-Limacella delicata var. vinosorubescens ©Thomas Læssøe/MycoKey
Autor: (Furrer-Ziogas) Gminder 1994 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Langstieliger Schleimschirmling - Limacella furnacea

Autor: (Letell.) E.-J. Gilbert 1928 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Getropfter Schleimschirmling - Limacella guttata

Getropfter Schleimschirmling-Limacella guttata ©Thomas Læssøe/MycoKey
Autor: (Pers.) Konrad & Maubl. 1948 Synonyme exist.
Hut: 5.00 cm x 12.00 cm Stiel Länge: 7.00 cm x 12.00 cm x Durchmesser: 0.80 cm x 2.20 cm Hut jung halbkugelig, dann ausgebreitet, stumpf gebuckelt, , schmierig schleimig, oft etwas grubig und runzelig, schmutzig weisslich bis blass ockerbräunlich, Rand jung eingerollt. Lamellen bzw. Röhren frei, weiss, gedrängt. Stiel voll, weisslich, Ring gross und häutig, Spitze und Ring oft mit gelblichen Tropfen, die beim Trockne braun flecken, Basis etwas verdickt. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Ganzschleimiger Schleimschirmling - Limacella illinita

Ganzschleimiger Schleimschirmling-Limacella illinita ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: (Fr.) Maire 1933 Englisch: Dripping Slimecap Synonyme exist.
Hut: 4.00 cm x 8.00 cm Stiel Länge: 5.00 cm x 8.00 cm x Durchmesser: 0.40 cm x 0.80 cm Hut jung glockenförmig halbkugelig, dann ausgebreitet gewölbt, etwas gebuckelt, klebrig schleimig, weiss bis gelblich oder schwach grau, kahl, Rand riefig, selten glatt. Lamellen bzw. Röhren frei, weiss. Stiel jung voll, später röhrig, dünn, zylindrisch, klebrig schleimig, ohne Ring, mit undeutlichem Velum, weisslich bis graulich. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Ockergelber Schleimschirmling - Limacella ochraceolutea

Autor: P.D. Orton 1969 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern