Sprung zum Inhalt


Schleierling, Schleimkopf (Subscribe)

Links

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [>] [>>]

Elfenring-Klumpfuss - Cortinarius magicus

Elfenring-Klumpfuss-Cortinarius magicus ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: Eichhorn 1967 Synonyme exist.
Hut: 4.00 cm x 13.00 cm Hut jung halbkugelig, dann ausgebreitet gewölbt, schleimig, gelbbraun bis olivbraun, rostbraun faserig oder bräunlich geflammt bis marmoriert, Rand eingebogen. Lamellen bzw. Röhren ausgebuchtet, grauviolett, alt graubraun. Stiel blass gelbocker bis grauviolett, jung mehr violett, Spitze meist violett bleibend, Basis auch knollig verdickt und gerandet. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Riechender Klumpfuss - Cortinarius mairei

Autor: (M.M. Moser) M.M. Moser 1967 Synonyme exist.
Hut: 4.00 cm x 10.00 cm Stiel Länge: 4.00 cm x 6.00 cm x Durchmesser: 1.00 cm x 3.00 cm Hut gewölbt, Mitte flach, feucht klebrig, sonst eingewachsen faserig, matt, schwach blaulila bis graublau oder violett, schnell nach ocker bis haselnussbraun entfärbend, Mitte etwas blasser, Rand eingeknickt. Lamellen bzw. Röhren blass bläulich, milchkaffeebraun bis rostbraun, entfernt stehend, Schneiden erodiert. Stiel faserig, graublau, zur Basis mehr bräunlich, Basis verdickt, manchmal gerandet. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Cortinarius marchandii

NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Cortinarius marginatoochrascens

NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Kleinsporiger Schleimkopf - Cortinarius microspermus

Kleinsporiger Schleimkopf-Cortinarius microspermus ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: J.E. Lange 1940 Synonyme exist.
Hut: 2.00 cm x 4.00 cm Stiel Länge: 2.00 cm x 8.00 cm x Durchmesser: 0.40 cm x 1.50 cm Hut jung halbkugelig, dann flach gewölbt bis flach, Mitte manchmal auch eingedellt, feucht orangegelblichbraun bis schokoladenbraun, trocken ockerorange, Rand dunkler, oft wellig verbogen. Lamellen bzw. Röhren blass tonfarben bis blass gelblichraun, später rostbraun. Stiel hart bis festfleischig, Basis manchmal keulig verdickt, evtl. wurzelnd. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Dürftiger Schleimkopf - Cortinarius miser

Autor: M.M. Moser 1967 Synonyme exist.
Hut: 3.00 cm x 5.00 cm Hut jung halbkugelig, dann flach gewölbt, jung klebrig, braunbrau bis fahl bräunlich. Lamellen bzw. Röhren tonfalb bis blasslila, später bräunlich. Stiel voll, Spitze u.U. etwas lila, zur Basis gelblich. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Scheidenklumpfuss - Cortinarius moenne-loccozii

Autor: Bidaud 1993 Synonyme exist.
Hut: 4.00 cm x 8.00 cm Hut jung halbkugelig gewölbt, dann flach gewölbt, schleimig, jung intensiv blauviolett, dann fleckig oder von der Mitte her gelblichbraun verblassend, Huthaut mit KOH nicht rötlich verfärbend. Lamellen bzw. Röhren schwach ausgebuchtet, relativ dicht stehend, graulila bis lila. Stiel jung lila, später weisslich verblassend, Basis knollig verdickt und gerandet. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Sägeblättriger Klumpfuss - Cortinarius multiformis

Sägeblättriger Klumpfuss-Cortinarius multiformis ©Leif Stridvall stridvall.se
Synonyme exist.
Hut: 5.00 cm x 8.00 cm Stiel Länge: 4.00 cm x 11.00 cm x Durchmesser: 1.00 cm x 2.00 cm Hut jung halbkugelig gewölbt, dann flach ausgebreitet, kahl, sehr schmierig schleimig, gelblich bis rotbräunlich, Rand oft mit weissen Velumresten behaftet, Rand dünn und umgebogen, alt oft runzelig. Lamellen bzw. Röhren ausgebuchtet, gedrängt, jung grauweiss, später bräunlich, Schneiden gesägt. Stiel voll, angedrückt faserig, nackt, weisslich bis gelblich, Basis mit undeutlich gerandeter Knolle oder fast keulig, Velum weiss. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Cortinarius multiformis var.coniferarum

NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Violettfuchsiger Schleimkopf (Dickfuss) - Cortinarius muricinus

Autor: Fr. 1838 Synonyme exist.
Hut: 6.00 cm x 12.00 cm Hut ausgebreitet, jung blaulila, bald vom Zentrum aus fuchsigbraun, Rand heller, leicht faserig Lamellen bzw. Röhren ausgerandet, ziemlich dicht stehend, breit, schwach lilablau, später rötlichbraun Stiel dick, zottig, purpurviolett, Basis knollig bräunlich. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Stinkender Schleimkopf - Cortinarius mussivus

Stinkender Schleimkopf-Cortinarius mussivus ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: (Fr.) Melot 1987 Synonyme exist.
Hut: 4.00 cm x 10.00 cm Stiel Länge: 5.00 cm x 10.00 cm x Durchmesser: 2.00 cm x 2.50 cm Hut jung halbkugelig, dann flacher gewölbt, schleimig, satt gelb bis orange- oder ockergelb, im Scheitel rötlich gesprenkelt bis bräunlich. Lamellen bzw. Röhren lebhaft gelb bis gelbgrünlich, später rostocker, gedrängt. Stiel voll, blass gelb bis gelbgrünlich, faserig, Velum ebenso, u.U. bauchig. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Gelbflockiger Schleimkopf - Cortinarius nanceiensis

Gelbflockiger Schleimkopf-Cortinarius nanceiensis ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: Maire 1911 Synonyme exist.
Hut: 4.00 cm x 10.00 cm Stiel Länge: 6.00 cm x 12.00 cm x Durchmesser: 1.00 cm x 2.00 cm Hut jung halbkugelig gewölbt, dann flach gewölbt, etwas gebuckelt, schleimig, glatt, gelblich bis gelblichbraun, Hutmitte rotbraun bis purpurbraun, fleckig bis körnig-flockig, Rand gelblichgrün bis oliv. Lamellen bzw. Röhren gerade angewachsen, lebhaft gelb bis gelbgrünlich, später rostbraun. Stiel gelb bis gelbgrünlich, zur Basis mit bräunlichen Velumresten gezont, Basis auch knollig verdickt. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Cortinarius nanceiensis var.percomium

NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Rauchblättriger Klumpfuss - Cortinarius napus

Rauchblättriger Klumpfuss-Cortinarius napus ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: Fr. Synonyme exist.
Hut: 6.00 cm x 10.00 cm Stiel Länge: 4.00 cm x 8.00 cm x Durchmesser: 0.00 cm x 999.99 cm Hut halbkugelig gewölbt, schmierig-klebrig, rotbraun, kastanienbraun bis graubraun, auch fleckig oder eingewachsen faserig, Rand lange eingebogen. Lamellen bzw. Röhren ausgebuchtet, breit, ziemlich entfernt stehend, kraus, blass weisslichbraun bis schmutzigbraun, später rostbraun, Schneiden gesägt. Stiel voll, zylindrisch, kahl, weisslich bis ockerbräunlich, Basis u.U. gelblich, Stiel aus Basis mit schief gerandeter Knolle aufsteigend. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Cortinarius obsoletus

Autor: Kühner 1955 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Dunkler Purpurklumpfuss - Cortinarius occidentalis var. obscurus

Autor: (M.M. Moser) Quadr. 1985 Synonyme exist.
Hut: 3.00 cm x 8.00 cm Hut jung halbkugelig, dann gewölbt, eingewachsen dunkelbraun faserig, dunkel blauviolett bis dunkel braunviolett. Lamellen bzw. Röhren dunkel blauviolett. Stiel dunkel blauviolett, braunfaserig, Druckstellen purpurbraun anlaufend, Basis knollig verdickt, manchmal gerandet. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Ockerblasser Klumpfuss - Cortinarius ochropallidus

Autor: Rob. Henry 1936 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Wohlriechender Klumpfuss - Cortinarius odoratus

Autor: (M.M. Moser) M.M. Moser 1967 Synonyme exist.
Hut: 5.00 cm x 7.00 cm Hut jung halbkugelig gewölbt, dann gewölbt bis flach gewölbt, schleimig, zitronengelb bis gelblichgrün. Lamellen bzw. Röhren ausgebuchtet, gelb bis gelblichgrün, alt mehr bräunlich. Stiel zitronengelb, mit gleblichfaserigem Velum, Basis mit gerandeter Knolle. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Anisklumpfuss - Cortinarius odorifer

Anisklumpfuss-Cortinarius odorifer ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: Britzelm. 1885 Synonyme exist.
Hut: 5.00 cm x 12.00 cm Stiel Länge: 6.00 cm x 10.00 cm x Durchmesser: 1.00 cm x 3.00 cm Hut jung halbkugelig, dann flach gewölbt, glänzend, schleimig, graugrünlich bis rötlichbraun, Mitte dunkler rotbraun, Rand lange eingerollt oder eingebogen. Lamellen bzw. Röhren ausgebuchtet, gelbgrün bis blass oliv, dann rotbraun. Stiel faserig, graugelb bis grünlichgelb, manchmal mit blauem Schein, Basis knollig und gerandet, Velum graugrün bis purpurbraun. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Gelber Anisklumpfuss - Cortinarius odorifer var. luteolus

Autor: (M.M. Moser) Nespiak 1981 Synonyme exist.
Hut: 5.00 cm x 10.00 cm Stiel Länge: 5.00 cm x 10.00 cm x Durchmesser: 0.80 cm x 3.00 cm Hut jung halbkugelig gewölbt, dann flach gewölbt, schleimig, Rand gelbgrünlich, zur Mitte rötlichbraun bis orangebraun. Lamellen bzw. Röhren ausgebuchtet, gelblich bis gelbgrün, Schneiden alt gesägt. Stiel blass gelblich bis grünlichgelb, Basis knollig und gerandet, Velum graugrün bis dunkel purpurbraun. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Gelbgegürtelter Schleimkopf - Cortinarius olidus

Gelbgegürtelter Schleimkopf-Cortinarius olidus ©Harry Regin/www.pilzfotopage.de
Autor: J.E. Lange 1935 Synonyme exist.
Hut: 5.00 cm x 8.00 cm Hut halbkugelig bis flach gewölbt, schleimig, Mitte u.U. mit feinen Schüppchen im Schleim, sattgelb bis ockerbraun. Lamellen bzw. Röhren Hell tonfarben bis hellbräunlich, ausgebuchtet angewachsen, Schneiden weisslich, gekerbt. Stiel weisslich, durch Velumreste gelb schuppig gegürtelt, Basis keulig, selten knollig kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Cortinarius olivascens

Autor: (Batsch) Fr. 1838 NoSyn.
Hut gewölbt-ausgebreitet, kahl, klebrig, olivfarbig, verblassend, mit feinem riefigem Rand. Lamellen bzw. Röhren Lamellen angeheftet, ziemlich gedrängt, dünn, jung blass olivenfarbig, dann zimmetbrann. Stiel voll, schlank, silberweiss-blass.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Cortinarius olivellus

Autor: Rob. Henry 1952 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Cortinarius orichalceolens

Autor: Rob. Henry 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Cortinarius osmophorus

Autor: P.D. Orton 1960 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [>] [>>]