Sprung zum Inhalt


Rhodocybe (Subscribe)

Links

Blaustieliger Tellerling - Rhodocybe ardosiaca

Autor: E. Horak & Griesser 1987 NoSyn.
Hut: 4.00 cm x 8.00 cm Stiel Länge: 6.00 cm x 10.00 cm x Durchmesser: 0.40 cm x 0.90 cm Hut jung glockenförmig, dann stumpf gewölbt, glatt, feucht, jung schwärzlich, dann bläulich-braun, endlich aschgrau. Lamellen bzw. Röhren frei, gedrängt, bauchig, weissrötlich oder grau fleischrot. Stiel hohl, zur Spitze verjüngt, kahl, stahlblau, Basis weiss.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Rissiger Tellerling - Rhodocybe caelata

Rissiger Tellerling-Rhodocybe caelata ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Fr.) Maire 1926 Synonyme exist.
Hut: 1.00 cm x 3.00 cm Stiel Länge: 2.00 cm x 3.00 cm x Durchmesser: 0.20 cm x 0.30 cm Hut gewölbt und flach genabelt, graubraun, trocken blassgrau, grau, feucht graubraun, konzentrisch-rinnig. Lamellen bzw. Röhren graugelblich, graubräunlich, gedrängt stehend, ausgebuchtet bis etwas herablaufend. Stiel zylindirsch, zäh-elastisch, braun, weisslich überfasert, Spitze wollig kleiig, ausgestopft, schliesslich hohl, kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Tellerling - Rhodocybe calocyboides

Autor: Clémençon 1983 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Weisser Tellerling - Rhodocybe fallax

Weisser Tellerling-Rhodocybe fallax ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Quél.) Singer 1946 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Würziger Tellerling - Rhodocybe gemina

Würziger Tellerling-Rhodocybe gemina ©Harry Regin/www.pilzfotopage.de
Autor: (Fr.) Kuyper & Noordel. 1987 Synonyme exist.
Hut: 4.00 cm x 12.00 cm Hut jung konvex, später polsterförmig, bräunlichrosa bis fleischbräunlich, Rand eingebogen Lamellen bzw. Röhren blass ocker bis leicht rötlich, leicht herablaufend. Stiel weisslich bis fleischrötlich. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Glänzender Tellerling - Rhodocybe hirneola

Glänzender Tellerling-Rhodocybe hirneola ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: (Fr.) P.D. Orton 1960 Synonyme exist.
Hut: 0.50 cm x 3.00 cm Stiel Länge: 2.00 cm x 7.00 cm x Durchmesser: 0.00 cm x 999.99 cm Hut jung gewölbt, später flach gewölbt, Mitte eingedellt, glatt, kahl, seidenartig glänzend, grau, graubräunlich, mit dünnem eingerollten Rand, Lamellen bzw. Röhren gedrängt, weissgrau, etwas herablaufend. Stiel voll, zäh, dünn fast fadenfrömig, grau bis graubraun, zur Basis zunehmend weiss überfasert. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Honiggelber Tellerling - Rhodocybe melleopallens

Honiggelber Tellerling-Rhodocybe melleopallens ©swefungi.se Sören Gutén
Autor: P.D. Orton 1960 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Gelbfuchsiger Tellerling - Rhodocybe nitellina

Gelbfuchsiger Tellerling-Rhodocybe nitellina ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: (Fr.) Singer 1947 Synonyme exist.
Hut: 2.00 cm x 5.00 cm Hut jung gewölbt, dann flach, glatt, glänzend, hygrophan, feucht gelbbraun, trocken heller werdend, Rand heller, bisweilen schwach gerieft. Lamellen bzw. Röhren ziemlich gedrängt, blassocker bis fleischrötlich, ausgerandet bis etwas herablaufend. Stiel röhrig, steif, zylindrisch, kahl, weiss bis fleischrötlich. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Dunkelgrauer Tellerling - Rhodocybe obscura

Autor: (Pilát) M.M. Moser 1967 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Tellerling - Rhodocybe obtusatula

Autor: E. Horak 1979 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Flockiger Tellerling - Rhodocybe parilis

Autor: (Fr.) Singer 1962 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Bereifter Tellerling - Rhodocybe popinalis

Bereifter Tellerling-Rhodocybe popinalis ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Fr.) Singer 1951 Synonyme exist.
Hut: 3.00 cm x 7.00 cm Stiel Länge: 2.00 cm x 7.00 cm x Durchmesser: 0.40 cm x 0.60 cm Hut schlaff, uneben, etwas geschweift, kahl, mehr oder weniger rauchgrau, hell graubraun, evtl. mit konzentrisch angeordneten Wasserflecken, bereift, alt oft rissig. Lamellen bzw. Röhren weit herablaufend, dunkel graubraun bis rosagrau, gedrängt. Stiel voll, zylindrisch, nackt, kahl, graubräunlich, wie der Hut gefärbt. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Knollfüssiger Tellerling - Rhodocybe stangliana

Knollfüssiger Tellerling-Rhodocybe stangliana ©Thomas Læssøe/MycoKey
Autor: (Bresinsky & Pfaff) Riousset & Joss. 1977 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Rhodocybe truncata

Autor: (Schaeff.) Singer 1947 Synonyme exist.
Siehe: Rhodocybe gemina Hut Hut kompakt, flach gewölbt, stumpf, wellig gebogen, 6—8 cm breit, kaum klebrig, kahl, blassrot, mit blasserem Rande und dickem, weissem Fleische. Lamellen bzw. Röhren Lamellen ausgerandet-frei, gedrängt, trocken, anfangs weiss, dann fleischfarben, zuletzt rostbraun. Stiel Stiel voll, aufgedunsen, etwa 21/2 cm lang, 8—11 mm dick, leicht bereift, weiss. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Tellerling - Rhodocybe xylophila

Autor: Vassilkov 1971 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern