Sprung zum Inhalt


Hygrophorus (Subscribe)

Links

Seite: [<<] [<] 1 2 3

Gefurchter Schneckling - Hygrophorus tephroleucus

Autor: (Pers.) Fr. 1838 NoSyn.
Hut: 2.00 cm x 4.00 cm Stiel Länge: 5.00 cm x 8.00 cm x Durchmesser: 0.40 cm x 0.80 cm Hut gewölbt bist ausgebreitet, grau mit braunem Buckel, um den Buckel niedergedrückt, angedrückt faserig, schmierig, Rand riefig. Lamellen bzw. Röhren weit herablaufend, entfernt stehend, weisslich. Stiel weiss, zur Spitze mit schwarzen, rauhen faserigen Schüppchen, sonst rauh, trocken, schlank, voll. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Orangefalber Schneckling - Hygrophorus unicolor

Orangefalber Schneckling-Hygrophorus unicolor ©Harry Regin/www.pilzfotopage.de
Autor: Gröger 1980 Synonyme exist.
Hut: 3.00 cm x 6.00 cm Stiel Länge: 3.00 cm x 8.00 cm x Durchmesser: 0.40 cm x 1.30 cm Hut jung halbkugelig, später flach gewölbt, alt ausgebreitet, Mitte mehr rötlich orangebräunlich, Rand weisslich und lange heruntergeboten, feucht schleimig, fein radialfaserig. Lamellen bzw. Röhren entfernt, schmal, mit Zwischenlamellen, blass mit fleischfarbenem Reflex. Stiel trocken, grau-ocker, weisslich flockig, Spitze kleiig essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Samtiger Schneckling - Hygrophorus velutinus

Autor: I.G. Borshch. Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Seite: [<<] [<] 1 2 3