Sprung zum Inhalt


Hypsizygus (Subscribe)

Links

Ulmenseitling - Hypsizygus tessulatus

Ulmenseitling-Hypsizygus tessulatus ©swefungi.se Irene Andersson
Autor: (Bull.) Singer 1945 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Ulmenrasling - Hypsizygus ulmarius

Ulmenrasling-Hypsizygus ulmarius ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Bull.) Redhead 1984 Englisch: Elm Leech Synonyme exist.
Hut: 7.00 cm x 25.00 cm Stiel Länge: 6.00 cm x 20.00 cm x Durchmesser: 0.80 cm x 2.50 cm Hut jung konvex, dann ausgebreitet, oft gewellt, Mitte u.U. eingedellt, helles ockergelblich bis grau, glatt, eingewachsen faserig, Rand lange heruntergebogen. Lamellen bzw. Röhren weisslich bis creme, dicht, angewachsen bis leicht herablaufend Stiel meist exzentrisch angewachsen, wie der Hut gefärbt, längsfaserig. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern