Sprung zum Inhalt


Mycena (Subscribe)

Links

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4 5 6 [>] [>>]

Falscher Rindenhelmling - Mycena pseudocorticola

Falscher Rindenhelmling-Mycena pseudocorticola ©Thomas Læssøe/MycoKey
Autor: Kühner 1938 Synonyme exist.
Hut: 0.20 cm x 1.00 cm Stiel Länge: 0.10 cm x 0.40 cm x Durchmesser: 0.00 cm x 999.99 cm Hut jung halbkugelig bis glockig, meist stumpf, verschiedenfarbig blaubrau bis aschgrau, anfangs fein weisslich bereift, gerieft. Lamellen bzw. Röhren weisslich bis blass blaugrau, blasser als der Hut, entfernt, mehr oder weniger gerade angewachsen. Stiel dünn, kurz, oft gekrümmt, graublau, weiss bereift, Basis mit weissem Mycelfilz. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Fastgeschmückter Helmling - Mycena pseudopicta

Autor: (J.E. Lange) Kühner 1938 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Farnhelmling - Mycena pterigena

Farnhelmling-Mycena pterigena ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Fr.) P. Kumm. 1871 Synonyme exist.
Hut: 0.20 cm x 0.60 cm Stiel Länge: 0.20 cm x 1.00 cm x Durchmesser: 0.00 cm x 999.99 cm Hut halbkugelig bis glockig, stumpf, Mitte schwach puderig, durchscheinend gestrieft, jung rosa bis orangerot, später blass graulich mit rosa Rand. Lamellen bzw. Röhren breit angewachsen, breit, entfernt stehend, zart, weisslich, Schneiden deutlich rosarot bis orangerot. Stiel fadenförmig haardünn, gebogen, kahl, jung graubräunlich, später weisslich mit rosa Schein, Basis mit mycelig strahlig-striegeligem Knöllchen. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Helmling, Samthelmling - Mycena pullata

Autor: (Berk. & Cooke) Sacc. 1887 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Gemeiner Rettichhelmling - Mycena pura

Gemeiner Rettichhelmling-Mycena pura ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Pers.) P. Kumm. 1871 Englisch: Lilac Bonnet Synonyme exist.
Hut: 2.00 cm x 5.00 cm Hut jung breit glockig oder konvex, später flach gewölbt, Mitte gebuckelt mit anschliessender kleiner, konzentrischer Eindellung, hygrophan, feucht durchscheinend, hell blauviolett bis blaulila, aber auch weisslich bis rosa, Rand blasser, gerieft. Lamellen bzw. Röhren Lamellen weisslich oder leicht rosa, breit, bauchig vorstehen, tief ausgebuchtet Stiel zylindrisch, schlank, wie Hug gefärbt, kahl, glatt, Basis mit leicht filzigem Grund, innen röhrig hohl giftig

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Lilaschneidiger Helmling - Mycena purpureofusca

Lilaschneidiger Helmling-Mycena purpureofusca ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: (Peck) Sacc. 1887 Synonyme exist.
Vorkommen auf moderndem Nadelholz, auch auf Kiefernzapfen, Nadelstreu, bei Moos. Vorkommen im Herbst bis Winter. Hut: 1.00 cm x 3.00 cm Hut Hut 1-3 cm, kegelig-glockig, erst dunkel violettbraun, später braun- bis graulila mit dunklerer Mitte, gerieft. Lamellen bzw. Röhren Lamellen mäßig breit, weiß, blass bis grau graugelb, gerade angewachsen bis etwas herablaufend, Schneide lilaviolett bis schwarzviolett. Stiel Stiel wie der Hut gefärbt, dunkler an der Basis, evtl. wurzelnd. 3-7 cm hoch, 1-4 mm dick, zerbrechlich, dünn, hohl. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Steineichen-Helmling - Mycena quercus-ilicis

Autor: Kühner 1938 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Rübengeruchs-Helmling - Mycena rapiolens

Autor: J. Favre 1957 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Gelbstieliger Nitrathelmling - Mycena renati

Gelbstieliger Nitrathelmling-Mycena renati ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: Quél. 1886 Englisch: Beautiful Bonnet Synonyme exist.
Hut: 1.00 cm x 3.00 cm Stiel Länge: 2.00 cm x 3.00 cm x Durchmesser: 0.10 cm x 0.30 cm Hut kegelig-glockig, rosabräunlich oder violettbräunlich bis gelbocker, äusserster Rand heller, durchscheinend gerieft, kahl, trocken runzelig. Lamellen bzw. Röhren weisslich, später leicht rosa oder lila, entfernt stehend, queradrig verbunden, schmal angeheftet und mit Zahn etwas herablaufend. Stiel röhrig, gekrümmt, zäh, goldgelb, orangegelb bis gelbbraun, durchsitchtig, glänzend, kahl, mit aufgeblasener und zottiger Basis. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Flockenstiel-Helmling - Mycena rhenana

Autor: Maas Geest. & Winterh. 1985 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Rosa Rettich-Helmling - Mycena rosea

Rosa Rettich-Helmling-Mycena rosea ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Schumach.) Gramberg 1912 Englisch: Rosy Bonnet Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt. giftig

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Rosaschneidiger Helmling - Mycena rosella

Rosaschneidiger Helmling-Mycena rosella ©Leif Stridvall stridvall.se
Autor: (Fr.) P. Kumm. 1871 Englisch: Pink Bonnet Synonyme exist.
Hut: 0.50 cm x 2.00 cm Stiel Länge: 2.00 cm x 5.00 cm x Durchmesser: 0.02 cm x 0.10 cm Hut stumpf glockig, bald gewölbt, mit kleinem Buckel oder zentral leicht eingedellt, in der Mitte dunkler, rosarot, lachsrot, durchscheinend streifig, Rand heller Lamellen bzw. Röhren blassrosa mit dunkleren rötlichen Schneiden, ziemlich entfernt, breit angewachsen bis etwas herablaufend, manchmal auch leicht rot gepunktet Stiel zylindrisch, manchmal unten geboten, blass rosabräunlich, hohl, Basis mit gelblichem oder weisslichen Mycelfilz. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Rotschneidiger Helmling - Mycena rubromarginata

Rotschneidiger Helmling-Mycena rubromarginata ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Fr.) P. Kumm. 1871 Englisch: Red Edge Bonnet Synonyme exist.
Hut: 1.00 cm x 3.00 cm Stiel Länge: 2.00 cm x 7.00 cm x Durchmesser: 0.00 cm x 999.99 cm Hut stumpf glockenförmig, weisslich bis bläulich-rötlich, zerbrechlich, Rand heller, evtl. dunkler gerieft oder gefurcht. Lamellen bzw. Röhren weisslich bis etwas rosa, ziemlich entfernt, angewachsen, etwas herablaufend, Schneiden rot, rotbraun oder braunpurpur. Stiel steif, oft gekrümmt, blass graubraun, kahl, glatt, Spitze hell, Basis etwas weiss striegelig. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Mycena rubropunctata

Autor: Boekh. Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Purpurschneidiger Bluthelmling - Mycena sanguinolenta

Purpurschneidiger Bluthelmling-Mycena sanguinolenta ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Alb. & Schwein.) P. Kumm. 1871 Englisch: Bleeding Bonnet Synonyme exist.
Hut: 0.50 cm x 2.00 cm Stiel Länge: 3.00 cm x 7.00 cm x Durchmesser: 0.20 cm x 0.40 cm Hut Hut 0,5-2 cm, mehr oder weniger kegelig-glockig, glatt, creme bis rötlichbraun, bis zur Mitte gerieft, Rand fein gezähnt. Lamellen bzw. Röhren Lamellen weiss, Schneiden rötlich-braun schmal angeheftet. Stiel Stiel graubraun, braunrot, teilweise fein flaumig, im Schnitt rötlich bis weinrötlich milchend. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Helmling, Samthelmling - Mycena sepia

Autor: J.E. Lange 1936 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Sepia-Helmling - Mycena septentrionalis

Autor: Maas Geest. 1984 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Kiefernzapfen-Helmling - Mycena seynesii

Autor: Quél. 1877 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Zweisporiger Nitrathelmling - Mycena silvae-nigrae

Autor: Maas Geest. & Schwöbel 1987 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Helmling, Samthelmling - Mycena simia

Autor: Kühner 1958 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Leichtvergänglicher Helmling - Mycena smithiana

Autor: Kühner 1938 Synonyme exist.
Hut: 0.10 cm x 0.80 cm Stiel Länge: 2.00 cm x 10.00 cm x Durchmesser: 0.10 cm x 0.15 cm Hut halbkugelig bis glockig gewölbt, Mitte evtl. eingedellt, hell schmutzig rosabräunlich, bis zur Mitte gerieft gefurcht, Rand fein gezähnt, glanzlos. Lamellen bzw. Röhren weisslich, angeheftet. Stiel fadenförmig, schlaff, weisslich, mit faseriger Basis. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Bogenblättriger Helmling - Mycena speirea

Bogenblättriger Helmling-Mycena speirea ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Fr.) Gillet 1874 Englisch: Bark Bonnet Synonyme exist.
Hut: 0.30 cm x 1.00 cm Stiel Länge: 5.00 cm x 8.00 cm x Durchmesser: 0.10 cm x 0.20 cm Hut jung kegelförmig gewölbt, dann flach gewölbt mit feiner Papille, alt flach bis etwas genabelt, feucht wenig schmierig, ocker, graubraun, Rand heller, bis zur Mitte gerieft gefurcht. Lamellen bzw. Röhren angewachsen bis herablaufend, entfernt stehend, weisslich, blass, alt queradrig. Stiel fadenförmig, zäh, faserig wurzelnd, Basis mit Mycelfäden, blass graubraun oder gelblich, Spitze fast weiss. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Viersporiger Nitrathelmling - Mycena stipata

Viersporiger Nitrathelmling-Mycena stipata ©Harry Regin/www.pilzfotopage.de
Autor: Maas Geest. & Schwöbel 1987 Synonyme exist.
Hut: 1.00 cm x 3.00 cm Stiel Länge: 3.00 cm x 7.00 cm x Durchmesser: 0.10 cm x 0.20 cm Hut kegelig-glockig, immer mehr oder weniger konvex, jung dunkelbraun mit weisslichem Raqnd, bis zur Hälfte durchscheinend streifig riefig, hygrophan, dunkelbraun, später graubraun bis gelbbraun, leicht schmierig Lamellen bzw. Röhren grau bis dunkelgrau, breit angewachsen, mit Zahn etwas herablaufend. Stiel zylindrisch, auch gebogen, hohl, steif, zerbrechlich brüchig, Spitze weisslich, zur Basis graubraun, Basis auch weisslich filzig. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Fichtenzapfenhelmling - Mycena strobilicola

Fichtenzapfenhelmling-Mycena strobilicola ©swefungi.se Irene Andersson
Autor: J. Favre & Kühner 1938 Synonyme exist.
Hut: 1.00 cm x 3.00 cm Stiel Länge: 3.00 cm x 7.00 cm x Durchmesser: 0.15 cm x 0.30 cm Hut glockig kegelig stumpf, später gewölbt bis flach und gebuckelt, sepiabraun bis dunkel graubraun, Rand überhängend, feucht etwas gerieft. Lamellen bzw. Röhren weisslich bis grauweisslich, später etwas rosa, aufsteigend, breit angewachsen, mit Zahn etwas herablaufend. Stiel brüchig, graubraun oder wie der Hut gefärbt, u.U. etwas rillig, Spitze weisslich bepudert, Basis weiss filzig bis striegelig und dunkler. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Purpurschneidiger Helmling - Mycena strobilina

Synonyme exist.
Hut: 0.50 cm x 2.00 cm Stiel Länge: 4.00 cm x 8.00 cm x Durchmesser: 0.20 cm x 0.40 cm Hut glockenförmig kegeleig, mit spitzem glatten Buckel, jung schwarzpurpurn, später rot bis scharlachrot, Mitte oft dunkler, Rand gerieft. Lamellen bzw. Röhren angewachsen, entfernt stehend, blassgrau, Schneiden rot. Stiel straff, saftlos, graubraun, oft wurzelnd, Basis weiss striegelig. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Seite: [<<] [<] 1 2 3 4 5 6 [>] [>>]