Sprung zum Inhalt


Melanotus (Subscribe)

Links

Laubholz-Muschelfuesschen - Melanotus horizontalis

Laubholz-Muschelfuesschen-Melanotus horizontalis ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Bull.) P.D. Orton 1984 Englisch: Wood Oysterling Synonyme exist.
Hut: 0.20 cm x 2.00 cm Stiel Länge: 0.10 cm x 0.40 cm x Durchmesser: 0.05 cm x 0.10 cm Hut jung kegelig, alt ausgebreitet, flach bis im Alter leicht trichterig, nieren- bzw. ohrförmig, hygrophan, feucht: rostbraun, am Rand heller ockerbraun, trocken: ockerbraun bis helle lederbraung, jung bräunlich schuppig, im Alter kahl, Lamellen bzw. Röhren dicht, gegabelt, schuppig, ähnlich gefärbt wie der Hut, am Rand heller bis weisslich Stiel Stiel kurz, zylindrisch, zur Basis verjüngend, braun bis dunkelbraun, an der Basis leicht weiss reifig, kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Seggenmuschelfüsschen - Melanotus phillipsii

Seggenmuschelfüsschen-Melanotus phillipsii ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Berk. & Broome) Singer 1973 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Muschelfüsschen - Melanotus proteus

Autor: (Kalchbr.) Singer 1946 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern