Sprung zum Inhalt


Omphalia (Subscribe)

Links

Melanomphalia nigrescens

:-Melanomphalia nigrescens ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: M.P. Christ. 1936 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Omphalia bisporigera

NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Omphalia stellata

Autor: (Fr.) P. Kumm. 1871 Synonyme exist.
Hut Hut häutig, durchscheinend, halbkugelig ausgebreitet, in der Mitte eingedrückt, 1—1,5 cm breit, glatt, rein weiss; Rand gestreift. Lamellen bzw. Röhren Lamellen weitläufig stehend, herablaufeiid, regelmässig, rein weiss, massig breit. Stiel Stiel voll, gleichmässig dick, gebrechhch, glatt, weiss, oben zuweilen gelblich, am Grunde mit striegeligstrahligen Haaren besetzt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern