Sprung zum Inhalt


Fibulomyces (Subscribe)

Links

Fibulomyces mutabilis

Autor: (Bres.) Jülich 1972 Synonyme exist.
Fruchtkörper Pilz ausgebreitet, dünnhäutig, dem Substrat locker anhaftend, unterseits und am Rande spinnwebig-wollig, anfangs rein weiss, spätere creme- bis ockerfarben. Hymenium geschlossen, weich, glatt, frisch fast wachsartig, trocken leicht zerbrechlich. Basidien keulenförmig, 10—15 µm lang, 3—4 (selten 5) µm breit; Sterigmen vier, pfriemenförmig, gerade, 3 µm lang.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern