Sprung zum Inhalt


Tylospora (Subscribe)

Links

Sternsporiger Warzensporling - Tylospora asterophora

Autor: (Bonord.) Donk 1960 Synonyme exist.
Fruchtkörper Pilz ausgebreitet, fast dünnhäutig, unterseits und am Rande spinnwebig-wollig, dem Substrate ziemlich locker anhaftend, weich, anfangs rein weiss, später hellgelblich bis fast cremefarben. Hymenium geschlossen, leicht zerbrechlich, mehlig bis fast körnig, etwas rauh, im Alter nicht zerrissen. Basidien keulenförmig, 10 bis 20 µm lang, 4—6 µm breit. Sterigmen vier, pfriemenförmig, gerade, 3—4 fi lang.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Faseriger Warzensporling - Tylospora fibrillosa

Faseriger Warzensporling-Tylospora fibrillosa ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Burt) Donk 1960 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern