Sprung zum Inhalt


Hygrophoropsis (Subscribe)

Links

Falscher Pfifferling - Hygrophoropsis aurantiaca

Falscher Pfifferling-Hygrophoropsis aurantiaca ©Harry Regin/www.pilzfotopage.de
Autor: (Wulfen) Maire 1921 Englisch: False Chanterelle Synonyme exist.
Hut: 2.00 cm x 10.00 cm Stiel Länge: 2.00 cm x 19.00 cm x Durchmesser: 0.30 cm x 1.50 cm Hut jung konvex, dann flach bis eingedellt trichterig, Rand jung eingerollt, trocken, oft lederig-weich, gelb, orangegelb bis bräunlichorange, feinsamtig, alt meist trichterig und weich wellig, flattrig verbogen. Lamellen bzw. Röhren dünn, schmal, dicht, gegabelt, gelborange,etwas herablaufend. Stiel oft exzentrisch, braunorange, knorpelig-weich, zäh. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Blasser Afterleistling - Hygrophoropsis fuscosquamula

Autor: P.D. Orton 1960 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Grosssporiger Afterleistling - Hygrophoropsis macrospora

Grosssporiger Afterleistling-Hygrophoropsis macrospora ©swefungi.se Ingemar Andersson
Autor: (D.A. Reid) Kuyper 1996 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Duftender Afterleistling - Hygrophoropsis morganii

Autor: (Peck) H.E. Bigelow 1975 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Hygrophoropsis olida

:-Hygrophoropsis olida ©swefungi.se Sören Gutén
Autor: (Quél.) Métrod 1949 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern