Sprung zum Inhalt


Coniophora (Subscribe)

Links

Dünnhäutiger Braunsporrindenpilz - Coniophora arida

Dünnhäutiger Braunsporrindenpilz-Coniophora arida ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Fr.) P. Karst. 1868 Synonyme exist.
Fruchtkörper Pilz ausgebreitet, zart, unbestimmt begrenzt, filzig, im Umfang fast gleich, schwefelgelb bis glänzend braun. Mit flockig-warziger Mitte, am Rande mit gelben, strahligen Hyphen

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Braunsporrindenpilz - Coniophora fusispora

Autor: (Cooke & Ellis) Cooke 1889 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Kleinsporiger Kellerschwamm - Coniophora marmorata

Autor: Desm. 1823 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Oliver Braunsporrindenpilz - Coniophora olivacea

Oliver Braunsporrindenpilz-Coniophora olivacea ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Fr.) P. Karst. 1879 Synonyme exist.
Fruchtkörper Pilz häutig, angewachsen, im Umfang faserig, weisslich. Hymenium zart, dunkel olivgrün, borstig- filzig.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Braunsporrindenpilz - Coniophora prasinoides

Autor: (Bourdot & Galzin) Bourdot & Galzin 1928 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Dickhäutiger Braunsporrindenpilz - Coniophora puteana

Dickhäutiger Braunsporrindenpilz-Coniophora puteana ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Schumach.) P. Karst. 1868 Englisch: Wet Rot Synonyme exist.
Fruchtkörper Fruchtträger flach aufliegend, oft sehr weit verbreitet, anfangs dick, fleischig-häutig, weich, später gebrechlich, von der Unterlage ziemlich leicht ablöslich, anfangs weiss, später gelblich-braun, mit weissem, flockigem Rande. ungeniessbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern