Sprung zum Inhalt


Geastrum (Subscribe)

Links

Starkbehöfter Erdstern - Geastrum berkeleyi

Starkbehöfter Erdstern-Geastrum berkeleyi ©swefungi.se Irene Andersson
Autor: Massee 1889 Englisch: Berkeley’s Earthstar NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Rauher Erdstern - Geastrum campestre

Autor: Morgan 1887 Englisch: Field Earthstar NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Zitzen-Erdstern - Geastrum corollinum

Autor: (Batsch) Hollós 1904 Englisch: Weathered Earthstar Synonyme exist.
Fruchtkörper Äussere Peridie in fünf bis acht gleiche spitze Lappen bis zum Grunde gespalten, innen kastanienbraun, glatt, aussen silberweiss, steif und derb, sehr hygroskopisch. Innere Peridie sitzend, kugelig, niedergedrückt, gelblichweiss oder blass strohfarbig, mit spitz kegelförmiger, gewimperter Mündung, auf kreisrunder, blasser Scheibe.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Nabel-Erdstern - Geastrum elegans

Nabel-Erdstern-Geastrum elegans ©swefungi.se Irene Andersson
Autor: Vittad. 1842 Englisch: Elegant Earthstar Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Gewimperter Erdstern - Geastrum fimbriatum

Gewimperter Erdstern-Geastrum fimbriatum ©Harry Regin/www.pilzfotopage.de
Autor: Fr. 1829 Englisch: Sessile Earthstar Synonyme exist.
Fruchtkörper Äüßere Hülle bleibt nestartig im Boden. Die Staubkugel liegt im inneren der sternförmig in Lappenform aufgerissenen Außenhülle, jedoch ungestielt, d.h. nicht stelzenartig erhoben Oberfläche und Hülle Die Zippfel der gerissenen Außenhülle sind marzipanfarbig, alt mehr zimtbraun. Meist reist die Außenhülle in 4 bis 8 Zipfel, die sternförmig von der Staubkugel wegstehen. Die Mündung der Staubkugel ist fein gefranst. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Blumen-Erdstern - Geastrum floriforme

Autor: Vittad. 1842 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Grosser Nesterdstern - Geastrum fornicatum

Grosser Nesterdstern-Geastrum fornicatum ©Thomas Læssøe/MycoKey
Autor: (Huds.) Hook. 1821 Englisch: Arched Earthstar Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







: Erdstern, Wetterstern - Geastrum huneckii

Autor: Dörfelt 1981 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Erdstern, Wetterstern - Geastrum hungaricum

Autor: Hollós 1904 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Erdstern, Wetterstern - Geastrum kotlabae

Autor: V.J. Stanek 1958 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Flaschenförmiger Erdstern - Geastrum lageniforme

Autor: Vittad. 1842 Englisch: Flask Earthstar Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Schwarzköpfiger Haarstern - Geastrum melanocephalum

Schwarzköpfiger Haarstern-Geastrum melanocephalum ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Czern.) V.J. Stanek 1956 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Zwerg-Erdstern - Geastrum minimum

Zwerg-Erdstern-Geastrum minimum ©swefungi.se Irene Andersson
Autor: Schwein. 1822 Englisch: Tiny Earthstar NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Kammererdstern - Geastrum pectinatum

Kammererdstern-Geastrum pectinatum ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: Pers. 1801 Synonyme exist.
Fruchtkörper Keine Ausbildung eines Netzes, Zipfel nicht rötend. Die Staubkugel ruht, leicht abgesetzt bzw. auf kurzem Ständer, in der Mitte der sternförmig gerissenen Zipfel. Oberfläche und Hülle Die Staubkugel ist unten längsgerippt und die Mündung ist gestreift. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Tschechischer Erdstern - Geastrum pouzarii

Autor: V.J. Stanek 1954 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

: Erdstern, Wetterstern - Geastrum pseudolimbatum

Autor: Hollós 1904 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Kleiner Nesterdstern - Geastrum quadrifidum

Kleiner Nesterdstern-Geastrum quadrifidum ©Volker Fäßler - pilzewelt.de
Autor: DC. ex Pers. 1801 Englisch: Rayed Earthstar Synonyme exist.
Vier Lappen stehen stelzenartig auf diesem Basisnest. Die Mündung der Staubkugel ist dunkel, gegelig, gefranst. Fruchtkörper Äüßere Hülle bleibt nestartig im Boden. Oberfläche und Hülle Die Staubkugel liegt in den vir Lappen wie in einem Nest. Farbe der Lappen ist weisslich/gräulich, die Staubkugel ist grau. Die Staubkugelöffnung ist klar abgegrenzt bzw. abgesetzt. Stiel bzw. Ständer Vorkommen im Nadelwald, besonders bei Fichten und besserem Boden, zerstreut. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Rötender Erdstern - Geastrum rufescens

Rötender Erdstern-Geastrum rufescens ©swefungi.se Irene Andersson
Autor: Pers. 1801 Synonyme exist.
Fruchtkörper Keine Ausbildung eines Netzes, Zipfel frisch rötend, alt mehr rotbraun. Oberfläche und Hülle Die Mündung der Staubkugel ist gefranst. kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Beutel-Erdstern - Geastrum saccatum

Autor: Fr. 1829 NoSyn.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Kleiner Erdstern - Geastrum schmidelii

Kleiner Erdstern-Geastrum schmidelii ©swefungi.se Ingemar Andersson
Autor: Vittad. 1842 Englisch: Dwarf Earthstar Synonyme exist.
Fruchtkörper Äussere Peridie bis über die Mitte in fünf bis acht Lappen gespalten, nach unten umgebogen, bis 4 cm breit, innen glatt, seltener von breiten, flachen Rissen durchfurcht, braun. Innere Peridie rundlich- )homboidisch µmm Längschnitt), nach unten meist mit deutlich abgesetztem Halsteil in den ziemlich langen, zylindrischen oder schwach zusammengedrückten Stiel übergehend, bleigrau-bräunlich, am Scheitel kreisförmig gerandet, mit langer, kegelförmiger, tief furchig gefalteter Mündung.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Schalen-Erdstern - Geastrum smardae

Autor: V.J. Stanek 1956 Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern

Kragen-Erdstern - Geastrum striatum

Kragen-Erdstern-Geastrum striatum ©Frank Lohrmann
Autor: DC. 1805 Englisch: Striate Earthstar Synonyme exist.
Fruchtkörper Äusseres Peridium häutig lederartig, in sechs bis acht Lappen gespalten, zuletzt eingerollt, ausgebreitet, bis 4 cm breit, innen braun oder rötlichbraun, aussen weisslich. Inneres Peridium kugelig oder elliptisch, sitzend oder sehr kurz gestielt, graubraun oder braun, glatt, mit kegelförmiger, tief gefurchter, nicht zu einer besonderen Scheibe abgegrenzter Mündung. Stiel bzw. Ständer Stiel cylindrisch, bräunlich, 3—4 mm lang.

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Halskrausen-Erdstern - Geastrum triplex

Halskrausen-Erdstern-Geastrum triplex ©Jens H. Petersen/MycoKey
Englisch: Collared Earthstar Synonyme exist.
Leider noch keine weiteren Infos hinterlegt. essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern