Sprung zum Inhalt


Daedaleopsis (Subscribe)

Links

Rötender Blätterwirrling - Daedaleopsis confragosa

Rötender Blätterwirrling-Daedaleopsis confragosa ©Jens H. Petersen/MycoKey
Autor: (Bolton) J. Schröt. 1888 Englisch: Blushing Bracket Synonyme exist.
Hut: 3.00 cm x 20.00 cm Hut halbkreisförmig bis fächerförmig, selten auch kreisrund, fein radial runzelig, graubraun bis rötlichbraun mit dunkel braunroten bis schwarzroten Zonen,Rand wellig und dünn, im Wachstum hellbraun. Lamellen bzw. Röhren Poren langgezogen, lederig, korkig, mit dünnen Zwischenwänden, gegabelt, grauocker, manchmal mit blauen oder rosa-rötlichen Flecken Stiel verkümmert, meist seitlich angewachsen bis nicht vorhanden essbar

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern







Rötender Blätterwirrling - Daedaleopsis confragosa var.tricolor

Rötender Blätterwirrling-Daedaleopsis confragosa var.tricolor ©Dr. Amadej Trnkoczy
NoSyn.
Hut: 3.00 cm x 20.00 cm Hut halbkreisförmig bis fächerförmig, selten auch kreisrund, fein strahlig runzelig und gezont, jung blass zitronengelb, später dunkler, and wellig und dünn, im Wachstum hellbraun. Lamellen bzw. Röhren Poren langgezogen, fast lamellenartig (besonders auf Kirsche ausgeprägt), lederig, korkig, mit dünnen Zwischenwänden, gegabelt, jung gelblich, alt umbrabraun Stiel verkümmert, meist seitlich angewachsen bis nicht vorhanden kein Speisepilz

Info hinterlegen Bewerten Bookmarken Pilz ändern