Sprung zum Inhalt


Next >

: - Ascodesmis microscopica

Autor: (P. Crouan & H. Crouan) Le Gal 1949

Synonyme:

Ascodesmis microscopica (P. Crouan & H. Crouan) Le Gal 1949
Boudiera microscopica (P. Crouan & H. Crouan) Cooke
Lecidea microscopica P. Crouan & H. Crouan 1857
Ascobolus microscopicus H. Crouan & P. Crouan 1867
Niptera microscopica (P. Crouan & H. Crouan) Vouaux


Fruchtkörper: Fruchtkörper einzelstehend, kreiseiförmig, abgeflacht, glatt, 0,5—0,7 µm breit, anfangs farblos, später schmutzig bräunlich. Scheibe flach.

Oberfläche, Hülle:

Inneres, Innenmasse:

Basis, Ständer:

Vorkommen: Auf Mist.

Sporen: Schläuche zylindrisch, 12—1 4 µm breit, achtsporig. Sporen kugelig, 10 — 12 fx breit. Membran hellviolett, alt hellbräunlich, sehr fein punktiert. Inhalt gleichmässig. Paraphysen fadenförmig, etwa 2 µm breit, am Scheitel meist verdickt.

Eingetragen durch: admin
Zuletzt geändert: Fre , 09.Dec 2011

Review It Rate It Bookmark It


Abmessungen:
Sporenmaße Länge x Breite: 10.00 - 12.00 x Breite: 10.00 - 12.00 µm

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
Fruchtkörper Konsistenz:
Fruchtkörperoberfläche:
Fruchtkörperfarbe:
Fruchtkörperinneres:

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkörper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
Fleisch:
Geruch:
Geschmack: