Sprung zum Inhalt


Home > Ascomycota > Sordariomycetes > Xylariales > Xylariaceae > Daldinia > Konzentrischer Holzkohlenpilz

Konzentrischer Holzkohlenpilz-Daldinia concentrica Previous | Next >

Konzentrischer Holzkohlenpilz - Daldinia concentrica
Englisch: Cramp Balls

Konzentrischer Holzkohlenpilz-Daldinia concentrica
Bild © (1)

Synonyme:
Kohliger Kugelpilz
Holzkohlenpilz
konzentrischer Holzkohlenpilz
Daldinia tuberosa (Scop.) J. Schröt. 1881
Fungus fraxineus Ray
Hemisphaeria concentrica (Bolton) Klotzsch
Hemisphaeria concentrica (Bolton) Klotzsch 1843
Hemisphaeria tuberosa (Scop.) Kuntze 1898
Hypoxylon concentricum (Bolton) Grev. 1828
Hypoxylon tuberosum (Scop.) Wettst. 1885
Lycoperdon atrum Schaeff. 1774
Lycoperdon fraxineum Huds. 1778
Peripherostoma concentricum (Bolton) Gray 1821
Sphaeria concentrica Bolton 1792
Sphaeria fraxinea Sibth.
Sphaeria fraxinea Sibth. 1794
Sphaeria tuberosa (Scop.) Timm 1788
Sphaeria tunicata Tode 1791
Stromatosphaeria concentrica (Bolton) Grev. 1828
Valsa tuberosa Scop. 1772


Fruchtkörper: Stroma meist fast kugelig oder halbkugelig, sitzend, manchmal nach unten in einen Stiel zusammengezogen, ei- oder keulenförmig, 1—6 cm breit und hoch, aussen bei der Reife schwarz, glänzend, glatt, innen ähnlich der Holzkohle,' strahlig, aus konzentrischen, 1-2 mm dicken, unten hellgrauen, lockeren, oben schwarzen und dichten Gewebsschichten gebildet. Fruchtkörper in die äusserste Schicht des Stromas eingesenkt, eiförmig, einreihig, sehr dichtstehend;, Mündung flach.

Oberfläche, Hülle:

Inneres, Innenmasse:

Basis, Ständer:

Vorkommen: Auf Ästen verschiedener Laubhölzer.

Sporen: Schläuche zylindrisch, lang gestielt, sporenführender Teil 80—112 µm lang, 8—12 µm breit, achtsporig. Sporen einreihig, ellipsoidisch, einseitig abgeflacht, 12—18 pi lang, 7—10 µm breit; Membran schwarzbraun; Paraphysen fadenförmig. Konidienlager das junge Stroma überziehend, anfangs grün, später braun, pulverig. Konidienträger verzweigt, büschelig verbunden. Konidien eiförmig, sehr klein.

Eingetragen durch: admin
Zuletzt geändert: Sam , 07.Jan 2012

Review It Rate It Bookmark It


Für volle Auflösung bitte auf da Bild klicken:
© (1)
© (2)
© (3)
Bild 1 © (1) swefungi.se Irene Andersson
Bild 2 © (2) Pascal Ribollet
Bild 3 © (3) Pascal Ribollet

Abmessungen:
Sporenmaße Länge x Breite: 12.00 - 18.00 x Breite: 7.00 - 10.00 µm

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
Fruchtkörper Konsistenz:
Fruchtkörperoberfläche:
Fruchtkörperfarbe:
Fruchtkörperinneres:

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkörper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
Fleisch:
Geruch:
Geschmack: