Sprung zum Inhalt


Home > Ascomycota > Tuberales > Tuberaceae > Tuber > Tuber macrosporum

Tuber macrosporum-Tuber macrosporum Previous | Next >

Tuber macrosporum - Tuber macrosporum

Autor: Vittad. 1831

Synonyme:
Tuber macrospermum Corda.
Tuber rhenanum Fuck.


Fruchtkörper: Fruchtkörper kleiner, haselnuss- bis walnussgross, knollen-förmig, rostfarben, mit kleinen, abgeflacht pyramidenförmigen Warzen oder polygonalen Feldern, im Innern reif braunpurpurn oder graubraun, von anfangs weisslichen, später bräunlichen Adern durchsetzt.

Oberfläche, Hülle:

Inneres, Innenmasse:

Basis, Ständer:

Vorkommen: Im Laubwald, zerstreut, überwiegend unter Eichen.

Geruch: stark aromatisch

Geschmack: stark aromatisch

Sporen: Schläuche unregelmässig gelagert, ellipsoidisch, oft gestielt, 90—140 µm lang, 70—90 µm breit, mit ein bis zwei, seltener vier Sporen. Sporen unregelmässig gelagert, 38 bis 80 µm lang, 28—45 µm breit, lang ellipsoidisch; Membran reif dunkelbraun, mit zahlreichen, engen Netzmaschen, deren Durchmesser meist zwischen 3 und 10 µm schwankt.

Eingetragen durch: admin
Zuletzt geändert: Don , 12.Jan 2012

Review It Rate It Bookmark It

Speisewert:

essbar

Abmessungen:
Fruchtkörper Breite: 0.50 ... 5.00 cm
Fruchtkörper Höhe: 0.50 ... 5.00 cm
Sporenmaße Länge x Breite: 38.00 - 80.00 x Breite: 28.00 - 45.00 µm

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
weder hut- noch krustenförmig kugelförmig knollig, kartoffelförmig weder hut- noch krustenförmig
Fruchtkörper Konsistenz:
weich zäh knorpelig
Fruchtkörperoberfläche:
glatt runzelig faltig warzig
Fruchtkörperfarbe:
hellbraun, braun, gelbbraun, rotbraun, bläulich, violett sehr dunkel, schwärzlich, schwarz
Fruchtkörperinneres:
voll violett weiss durchsetzt geadert/marmoriert

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkörper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
unterirdisch halb unterirdisch im Laubwald bei Buchen oder Eichen
Fleisch:
dick fest, hart, zäh
Geruch:
pilzartig, pilzig, erdig Knoblauch, Zwiebel, Sellerie, Maggiwürze andere Gerüche
Geschmack: