Sprung zum Inhalt


Tannen-Schichtpilz-Amylostereum chailletii Previous | Next >

Tannen-Schichtpilz - Amylostereum chailletii

Tannen-Schichtpilz-Amylostereum chailletii
Bild © (1)

Autor: (Pers.) Boidin 1958

Synonyme:
Tannen-Amyloidschichtpilz

Hymenochaete ambigua (P. Karst.) P. Karst. 1889
Kneiffia atkinsonii (Ellis & Everh.) Rick 1934
Lloydella chailletii (Pers.) Bres. 1901
Lloydellopsis chailletii (Pers.) Pouzar 1959
Peniophora atkinsonii Ellis & Everh. 1894
Stereum carbonarium Britzelm. 1897
Stereum chailletii (Pers.) Fr. 1838
Thelephora chailletii Pers. 1822
Trichocarpus ambiguus (P. Karst.) P. Karst. 1889
Xerocarpus ambiguus P. Karst. 1881


Fruchtkörper: Fruchtkörper lederartig, ziemlich zart, blass rostrot, ausgebreitet, bestimmt begrenzt, im Umfang zart, gleichfarbig, flaumhaarig, später frei, etwas berandet. Hymenium flaumhaarig bis kahl. Jüngere Individuen bestehen aus rundlichen, dem Substrat eng angedrückten, nicht berandeten, im Umfang flaumhaarigen, später zusammenttiessenden und dann 5—8 cm breiten Flecken.

Oberfläche, Hülle:

Inneres, Innenmasse:

Basis, Ständer:

Vorkommen: An Eibenstämmen.

Sporen: Sporen 6 µm lang.

Eingetragen durch: admin
Zuletzt geändert: Fre , 06.Jan 2012

Review It Rate It Bookmark It


Für volle Auflösung bitte auf da Bild klicken:
© (1)
Bild 1 © (1) Jens H. Petersen/MycoKey

Abmessungen:
Sporenmaße Länge x Breite: 5.00 - 6.00 x Breite: 5.00 - 6.00 µm

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
Fruchtkörper Konsistenz:
Fruchtkörperoberfläche:
Fruchtkörperfarbe:
Fruchtkörperinneres:

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkörper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
Fleisch:
Geruch:
Geschmack: