Sprung zum Inhalt


Home > Basidiomycota > Agaricomycetes > Polyporales > Fomitopsidaceae > Antrodia > Gelbliche Resupinat-Tramete

Gelbliche Resupinat-Tramete-Antrodia xantha Previous

Gelbliche Resupinat-Tramete - Antrodia xantha

Gelbliche Resupinat-Tramete-Antrodia xantha
Bild © (1)

Autor: (Fr.) Ryvarden 1973

Synonyme:
Gelbliche Tramete
Gelbliche Braunfäuletramete

Amyloporia lenis forma stratosa (Pilát) Bondartsev 1953
Amyloporia xantha (Fr.) Bondartsev & Singer ex Bondartsev 1941
Amyloporia xantha forma pachymeres J. Erikss. 1965
Amyloporiella flava A. David & Tortic 1984
Amyloporiella flava forma flava A. David & Tortic 1984
Amyloporiella flava forma stratosa (Pilát) Vlasák 1990
Antrodia xantha forma pachymeres (Fr.) J. Erikss. 1949
Chaetoporellus greschikii (Bres.) Bondartsev & Singer ex Bondartsev 1953
Daedalea xantha (Fr.) A. Roy & A.B. De 1997
Physisporus xanthus (Fr.) P. Karst. 1882
Polyporus flavus P. Karst. 1859
Polyporus selectus P. Karst. 1868
Polyporus sulphurellus Peck 1889
Polyporus xanthus Fr. 1815
Poria greschikii Bres. 1920
Poria selecta (P. Karst.) Rodway & Cleland 1929
Poria sulphurella (Peck) Sacc. 1891
Poria xantha (Fr.) Cooke 1886
Poria xantha forma xantha (Fr.) Cooke 1886


Fruchtkörper: Fruchtkörper verlängert, ausgebreitet, dem Holze eingesenkt, ungerandet, dauerhaft, ganz aus verlängerten, kleinen, rundlichen, oft schiefen Poren bestehend, gelblich bis gelb.

Oberfläche, Hülle:

Inneres, Innenmasse:

Basis, Ständer:

Vorkommen: An totem Nadelholz

Eingetragen durch: admin
Zuletzt geändert: Mit , 21.Dec 2011

Review It Rate It Bookmark It


Für volle Auflösung bitte auf da Bild klicken:
© (1)
Bild 1 © (1) Jens H. Petersen/MycoKey

Abmessungen:

Fruchtkörper

Fruchtkörper Form:
kissenförmig krustenförmig Poren krustenförmig
Fruchtkörper Konsistenz:
weich zäh
Fruchtkörperoberfläche:
glatt runzelig faltig Poren
Fruchtkörperfarbe:
creme, gelb gelb, gelblich
Fruchtkörperinneres:

Ständer und Ständerbasis

Basis und Ständer:
Stiel- bzw. Ständeroberfläche:
Stielansatz:

Kopf und Hülle

Falls Fruchtkörper mit Kopf::
Falls Hülle vorhanden:

Vorkommen, Fleisch, Geschmack und Geruch

Vorkommen:
Frühling Sommer Herbst Winter im Nadelwald auf Holz bei Kiefern oder Tannen
Fleisch:
dünn fest, hart, zäh
Geruch:
Geschmack: